Start Business ETC präsentiert Ende März neue Produkte im Online-Event

ETC präsentiert Ende März neue Produkte im Online-Event

ETC veranstaltet am 30. und 31. März ein Online-Event und stellt dabei zwei neue Scheinwerfer für den professionellen Theatermarkt vor. Weiterhin werden Vorträge, Kurse und Live-Demo angeboten. Die Veranstaltung ist öffentlich und beginnt um 16 Uhr mit einer Keynote von David Lincecum, Vice President of Marketing bei ETC.

Nach den Produktvorstellungen referiert der mit einem „Tony Award“ nominierte Broadway-Lichtdesigner Justin Townsend über den Einfluss von LED-Technik auf das heutige Lichtdesign. Zu den weiteren Sessions während der zwei Tage gehören: Live-Demos inklusive Q&As mit dem Produktentwicklungs-Team sowie eine Reihe von Kursen. Einen Schwerpunkt setzt die effiziente Integration moderner Technologie in den Theater-Arbeitsablauf.

Das Launch-Event ist global. Viele der Inhalte werden in mehreren Sprachen (Englisch, Französisch und Deutsch) und in mehreren Zeitzonen weltweit präsentiert. Details zu den Sessions und der Teilnahme an dem Online-Event finden sich hier per Click auf der ETC Webseite.

Nachfolgend Details zum ETC Online-Event-Programm:
Justin Townsend berichtet in seinem Vortrag über die technischen und ästhetischen Auswirkungen moderner LED-Technik auf das Lichtdesign in Theatern. Darüber hinaus geht Townsend auf die neuen ETC-Theaterscheinwerfer ein: was mit ihnen möglich ist und wie sie womöglich seine zukünftigen Lichtdesigns prägen werden.

Kurs: Multiverse in ETC-Systeme einbinden
In diesem Online-Kurs lernen Teilnehmer die Grundlagen der Multiverse-Funktechnologie von City Theatrical kennen – und sie erfahren, wie sie damit planen, es einrichten und Fehler beheben können. Der Kurs setzt Grundwissen voraus. Teilnehmer sollten nach Möglichkeit vorab das City Theatrical-Webinar „Einführung in Multiverse“ besucht haben.

Auf die Plätze, fertig, Licht! Einführung in ETCs Set Light-App
Mit der neuen Set Light-App von ETC lassen sich auch komplexe Riggs schnell in Betrieb nehmen, sogar bevor es verkabelt ist.

Eos Color Controls – es gibt viel zu entdecken!
Im Online-Meeting lernen Teilnehmer die verschiedenen Farbräume kennen und wie User das Beste aus ihrem Color Picker herausholen können; sie erfahren wie sich die Farbauswahl mit Tint Controls feinabstimmen lässt und sich Farbüberblendungen am besten verwalten lassen.

Online-Produktvorführungen
Interessierte haben die Möglichkeit sich für eine persönliche virtuelle Produkt-Demo zu registrieren. Individuelle Terminvereinbarungen sind möglich.