Start Business Fashion Week kommt von Berlin nach Frankfurt

Fashion Week kommt von Berlin nach Frankfurt

Die Fashion Week wird von Berlin nach Frankfurt verlagert. Im Sommer 2021 soll dann die Frankfurt Fashion Week stattfinden.

Dafür haben sich die Messe Frankfurt und der Veranstalter Europas größter Modemesse – die Premium Group – als Initiatoren sowie die Stadt Frankfurt am Main und das Land Hessen als Host zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie in Frankfurt am Main ein neues Konzept für Tradeshows, Konferenzen, Runways und Events für Professionals und Konsumenten schaffen.

„Damit wird die Wirtschaftsmetropole Frankfurt zum neuen Hotspot der Fashion- und Lifestyleszene und zur neuen internationalen Fashionmetropole. Die Realisierung einer Frankfurt Fashion Week bietet für die Stadt Frankfurt eine einmalige und internationale wirtschaftliche Chance. Wir rechnen mit einer Umwegrentabilität von über 200 Millionen Euro pro Jahr für unsere Heimatstadt und die Region“, sagt Peter Feldmann, der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main.

„Hotellerie, Gastronomie und Transport werden dadurch massiv angekurbelt. Frankfurt war immer stilprägend für Kunst, Architektur, Design und bekannt für seine einmalige Club-, Bar- und Restaurant-Szene. Durch die neue Frankfurt Fashion Week steigt jetzt auch unsere Strahlkraft als internationaler Fashionstandort. Wir werden das Thema Mode und Design in die Stadt tragen und mit eigenen spannenden Veranstaltungen ergänzen. Mich macht stolz, das wir diese drei prominente Messen mit immerhin über 2.000 Designern von Berlin nach Frankfurt locken konnten“, so Feldmann abschließend.

Info: www.frankfurt.fashion, www.messefrankfurt.com