Start Business Registrierung für InfoComm 2020 Connected möglich

Registrierung für InfoComm 2020 Connected möglich

Avixa, die Audiovisual and Integrated Experience Association, hat die Registrierung für die virtuelle Ausgabe der InfoComm 2020 Connected, die vom 16. bis 18. Juni stattfinden wird, offiziell eröffnet. Der digitale Event soll die globale Pro-AV Community zusammenführen und einen Austausch über Chancen und Herausforderungen der Branche ermöglichen.

Außerdem: „Die Show präsentiert ein dynamisches virtuelles Fortbildungsprogramm, welches das Know-how von AV-Profis steigern und die Anwendungen und Installationen verbessern soll, die sie auf der ganzen Welt erschaffen“ sagt Rochelle Richardson, CEM, Senior Vice President of Exhibitions and Events bei Avixa.

Zusätzlich zum Schulungsprogramm wird InfoComm 2020 Connected eine virtuelle Messe veranstalten, auf der Pro-AV Unternehmen Produkte und Lösungen in virtuellen Vitrinen präsentieren und Live- sowie On-Demand-Ausstellerpräsentationen veranstalten. Zudem wird es verschiedene Networking-Möglichkeiten geben, darunter Council-Treffen, die Avixa-Awards-Verleihung und vieles mehr.

Die Teilnahme an der InfoComm 2020 Connected ist kostenfrei und die virtuelle Plattform bleibt vom 19. Juni bis 21. August live, damit die Ausstellung und die On-Demand-Sitzungen auch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden können.

Info: www.infocommshow.org