Start Business Lightpower Collection veröffentlicht Neal Preston Sonderedition

Lightpower Collection veröffentlicht Neal Preston Sonderedition

Zur Unterstützung der Eventbranche veröffentlicht die Lightpower Collection in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Neal Preston eine Sonderedition mit über 25 ungezeigten Aufnahmen des Fotokünstlers. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise möchte die Lightpower Collection „möglichst schnell Spenden an Organisationen weitergeben können, die sich dem Erhalt von Arbeitsplätzen innerhalb der Branche verschrieben haben, wie zum Beispiel Crew Nation, Behind the Scenes und Backup“, heißt es dazu.

Diese Bilder sind exklusiv bei der Lightpower Collection erhältlich, in einer Auflage von lediglich 20 Stück für den Preis von 50 Euro. Neal Prestons Fine Art Prints in einer so geringen Auflage hätten ein enorm hohes Sammlerpotenzial und seien für gewöhnlich ab einem Preis von 2.000 Euro zu bekommen, teilt Lightpower Collection mit.

Info: www.lightpower-collection.com