Start Business Zahlen zur letzten Amsterdam-ISE

Zahlen zur letzten Amsterdam-ISE

In diesem Jahr ist die letzte ISE in Amsterdam über die Bühne gegangen. In 2021 wir die Veranstaltung nach 15 Jahren Amsterdam künftig in Barcelona durchgeführt. Nachfolgend ein paar Zahlen zur ISE 202:

–          insgesamt waren 116.599 Gäste an fünf Messetagen ins Amsterdamer RAI gekommen

–          14 Konferenzen in zwei verschiedenen Venus zu mehreren Themenkomplexen wie Technologietrends wurden veranstaltet

–          die Hauptbühne stand im Zeichen des Engagements von ISE, Avixa, Cedia und AV Magazine – hier bezogen Experten Stellung zu Branchenthemen

–          am AV Career Day hatten sich mehr als 170 Studenten und Fakultäten von zwölf verschiedenen Universitäten beteiligt

–          Cedia berichtet von der besten ISE; das „Professional Development programme“ hatte soviele Teilnehmer wie noch nie zuvor

–          die ISE Stand Design Awards zeichneten die Auftritte von Rocketsign, Lindy, BenQ Europe und NEC Display Solutions in mehreren Kategorien, geordnet nach Standgröße, aus

–          über 950 Aussteller haben im Laufe der ISE 2020 für die nächste Ausgabe gebucht. 61.968 qm oder 82 Prozent der in 2021 nutzbaren Standfläche sind damit belegt

–          dann wird es auch weitere, zusätzliche Bereiche geben. Unter anderem kommen Live Events, Licht, Broadcast und VE/AR/XR dazukommen.

Die ISE 2021 wird vom 2. bis 5. Februar in Barcelona veranstaltet.

Info: www.iseeurope.org