Start Business A&O Technology im Oman

A&O Technology im Oman

A&O Technology hat als Generalunternehmer die omanische Hauptstadt Maskat und ihre Sehenswürdigkeiten für das „Muscat Festival of Lights“ illuminiert. Neben der Küstenstraße wurden auch Wahrzeichen wie das Riyam Monument, die Mutrah Festung und das Mutrah Gate mit farbwechselndem Lichtspiel inszeniert. Das Sultanat Oman feiert jährlich das Muscat Festival. Dieses Jahr fand in diesem Rahmen erstmals das „Muscat Festival of Lights“ statt. A&O Technology setzte für diese Premiere die lichttechnische Inszenierung mit insgesamt 74 Hochleistungsscheinwerfern der eigenen Falcon Range sowie über 300 LED Scheinwerfern und 2 Lasern um.

Viele Sehenswürdigkeiten der Stadt gestaltete A&O Technology mit einem Farbspiel aus Licht. Das Mutrah Gate wies den Weg zum Mutrah Hafen, einem der ältesten Häfen ganz Omans. Die 1,7 kilometerlange Corniche mit ihren Kaufmannshäusern und den Gebäuden des „Old Souk“ verwandelte sich in ein Kaleidoskop. Die Hintergrundkulisse wurde von den Schattengestalten des Hadschar Gebirges gebildet, das seine Ausläufer bis ans Meeresufer reichen lässt. Und ganz im Osten erschien das Riyam Monument, ein riesiger Weihrauchbrenner, in mystischem Glanz mit kreisenden Laserstrahlen.

Das Highlight beim „Muscat Festival of Lights“ war der Licht-Twister in den Bawshar Sanddünen, etwas weiter im Westen. Der Aufbau dieser Art von Lichtsäule wurde zum ersten Mal im Mittleren Osten umgesetzt. Er begeisterte durch seine Choreographie, die Bilder erzeugte, die den traditionellen Mashrabiya-Mustern gleichen. Für den Twister kamen Xenon Searchlights Falcon BEAM colour 7.000W und Falcon 6000 CMY zum Einsatz. Das Lichtdesign zum „Muscat Festival of Lights“ stammt von A&O Creative unter der Federführung von Jerry P. Appelt.

Nach nur kurzer Vorbereitungszeit plante und programmierte A&O Technology in engem Kontakt mit dem Kunden die Farbwelten der einzelnen Locations im Rahmen des Festivals. Insgesamt kamen hierfür über 300 Hochleistungs-Lichtsysteme zum Einsatz. Hochleistungsscheinwerfer und verschiedene LED Fluter inszenierten mit Farbwechseln die verschiedenen Locations.

 

Info: www.ao-technology.com

Muscat Festival of Lights (Foto: Ralph Larmann)