Start Business ICT zeigt Innovationen auf der Best Of Events

ICT zeigt Innovationen auf der Best Of Events

2

Am 18. und 19. Januar 2012 auf der Best Of Events in Dortmund zeigt ICT Innovative Communication Technologies im „ICT Innovation Lab“ (Halle 8 Stand D22) mit mehreren Partnern, wie die medientechnische Zukunft aussieht. An beiden Messetagen erwarten die Besucher Vorträge zu Themen rund um die Frage „Wie werden die Events der Zukunft interaktiver, emotionaler und weltweit erlebbar?“

Außerdem kann im ICT Innovation Lab die Weltpremiere von „3Devent“erlebt werden, ein Konzept zur Umsetzung von Stereo-3D-Live-Events, die weltweit übertragen werden können. ICT stellt dieses Konzept mit seinen Premium-Partnern CCD Media, Media Broadcast und der Lightcompany vor. Im 3D-Kino des ICT Innovation Labs können Live-Übertragungen per Satellit in 3D-Qualität erlebt werden. Die Einbindung virtueller Vorder- und Hintergründe lässt die Besucher mit anderen Standorten interagieren.

Im ICT Innovation Lab präsentiert ICT zudem smartPerform, eine Lösung für interaktive Präsentationen, sowie den Medienserver d3 von UVA, mit dem Acts wie U2 oder Take That ihre Bühnenshows konzipieren und ausspielen. Der ICT-Partner Pixway demonstriert, wie mit diesem System in einem virtuellen 3D-Setup sämtliche LED-, Projektions- und Displayflächen frei geplant, mit Content bespielt und somit Bühnen- und Veranstaltungsdesigns bereits im Vorfeld zum Leben erweckt werden können.

Mit seinem Partner von Hagen Design (Halle 4 Stand E08) präsentiert ICT, wie LED- und andere Display-Technologien sowie High-end Multitouch-Anwendungen in das Messestanddesign eingebettet werden können. ICT stattet außerdem das diesjährige BOE-Forum medientechnisch aus.

 

Info: www.ict.de