Start Business Ice Cross-Event in München mit Stageco

Ice Cross-Event in München mit Stageco

9

Für die diesjährige Ausgabe setzte Stageco Business Partners Singletower-Systeme, Gerüstonderbauten von LayerAR, eine Prolyte-Bühne sowie diverse Lichtmastkonstruktionen ein. In diesem Jahr wurden bei dem Event eine Verbreiterung der Sportanlage sowie eine Erweiterung der Piste um zusätzliche Hindernisse vorgenommen. Die Verantwortung für die Gesamtproduktion lag bei der Agentur saturn production aus Berlin.

Die besondere Herausforderung bei der Ausstattung des Events war der enorme logistische Aufwand im öffentlichen Bereich des Olympiaparks, was ein besonderes Sicherheitskonzept notwendig machte. Hinzu kamen der Aufbau der Anlage unter winterlichen Witterungsbedingungen sowie die Berücksichtigung der vielen verschiedenen Gewerke-Schnittstellen.

Info: www.stageco-businesspartners.com

Red Bull Crashed Ice im Olympiapark (Foto: Stageco Business Partners)