Start Business Fachkräfte aus der Event- und Veranstaltungsbranche ausgezeichnet

Fachkräfte aus der Event- und Veranstaltungsbranche ausgezeichnet

5

Anlass für die erstmalige Ausschreibung des Preises im Jahr 2009 war die wachsende Bedeutung  der künstlerischen Berufe in unserer heutigen Mediengesellschaft. Vor diesem Hintergrund haben die Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe und die EurAka gemeinsam mit der Stadt Baden-Baden und dem Südwestrundfunk ein Forum schaffen wollen, in dem sich die Fachkräfte jenseits der Bühne auch selbst einmal im Rampenlicht präsentieren können. Teilnahmeberechtigt waren alle Absolventen der Kreativberufe, die ihre Prüfung im Jahr 2010 erfolgreich absolviert haben.

Mitglieder der Jury und Laudatoren waren die Schauspielerin Ursula Cantieni, bekannt aus der TV-Serie „Die Fallers“, Manfred Beilharz, Intendant des  Hessischen Staatstheaters Wiesbaden und Präsident des deutschen Zentrums des Internationalen Theaterinstituts (ITI) Berlin, Harry-Potter-Maskenbildner Barney Nikolic, der Wiener Regisseur Leo Krischke, der freischaffende Bühnenbildner Siegfried E. Mayer und die Opernsängerin Christine Zoller.

Der erstmalig verliehene Ehrenpreis der Jury ging an den geistigen Vater des Awards, Claus Millot, vom Zentralen Veranstaltungsmanagement der IHK, der lange Jahre als Ausbildungsberater für die Kreativberufe zuständig war.

Unterstützt wird die Preisverleihung vom Fachverband DTHG (Deutsche Theatertechnische Gesellschaft), die alle fünf Berufsgruppen unter ihrem Dach vereint. Das digitale Serviceprogramm der ARD, EinsPlus, wird am 7. Dezember 2010 um 21.45 Uhr eine 30minütige Dokumentation rund um die Preisverleihung ausstrahlen.

Info: www.karlsruhe.ihk.de  www.event-akademie.de

Preisträger 2010 (Foto: Baden-Baden Award)