Abo bestellen
Newsletter bestellen

Seminar „Netzwerke in der Veranstaltungstechnik“

Die Vernetzung verschiedener Systeme hat spätestens mit dem Einzug der Digitalisierung in die Veranstaltungstechnik zugenommen. Datenpakete übermitteln wichtige Signale und Informationen für die Gewerke Licht, Ton oder Video. Sicherheit, Zuverlässigkeit und Management von Netzwerken sind wichtige Faktoren moderner Veranstaltungsproduktionen geworden. In dieser Schulung lernen Teilnehmer die grundlegende Technik von Netzwerken kennen – wie Netzwerke aufgebaut, analysiert und administriert werden. Auch die Benutzung von WLAN für Signalstrecken sowie die speziellen Erfordernisse für Lichtnetzwerke sind Bestandteil dieser Schulung.

Im Detail geht es dann um digitale Netzwerktechniken unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen, Zeit und Echtzeit, beliebte Netzwerktechniken, ältere Netzwerktechniken, Out Of Scope, Ethernet Details, TCP/IP vs. Proprietäres, Wireless Ethernet (WiFi, WLAN) sowie Administration und Security

Das Seminar ist vom 3. Dezember bis zum 5. Dezember geplant und wird von b-trend-setting aus Berlin angeboten.

Info: www.b-trend-setting.de