Abo bestellen
Newsletter bestellen

Winter Uni bei der DEAplus

Vom 10. bis 14. Dezember 2018 findet bei der Deutschen Event Akademie in Hannover die Winter Uni statt. 20 eintägige Praxisseminare, Workshops und Wiederholungsunterweisungen sind dafür geplant.

Die Vermittlung von technischem Fachwissen und im Bereich Projektmanagement steht bei der Winter Uni im Rahmen eines vielfältigen Angebots im Mittelpunkt. Workshops wie beispielsweise „Strom: Sicherheit versus Funktion – ist das wirklich ein Gegensatz?“ oder „Konzeption von Drahtlossystemen“ werden angeboten. Auch Tagesseminare mit Themen wie „Sicherheitskonzepte“ und „Sicherheitstechnische Begehungen bei Veranstaltungen“ sind vorgesehen.

Im Bereich Projektmanagement dreht es sich unter anderem um die Aufgaben bei der Konzeption und Realisierung von Veranstaltungen. Dieses kann bei Seminarthemen wie „Die Sprache der BWL“ oder „Projektkoordination von/mit Behörden“ entwickelt und ausgebaut werden. Außerdem hat DEAplus ein branchenspezifisches Business Englisch-Training im Programm.

Fachseminare wie „Abendspielleitung – viel Verantwortung, wenig Bedeutung?“ oder „Betreiberverantwortung“ bieten das Auffrischen von Kenntnissen, die zur technischen Sicherheit und zum reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen beitragen. Als vorgeschriebene Wiederholungsunterweisungen kann unter anderem die Teilnahme am Thema „Wiederholungsunterweisung Anschlagmittel“ bescheinigt werden.

Bei fast allen Themen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldeschluss ist am 26. November.

Das komplette Winter Uni Programm kann hier heruntergeladen werden.

Info: www.deaplus.org