Abo bestellen
Newsletter bestellen

Medientechnik für Potsdamer Kanalsprint von AVMS

Der Eventdienstleister AVMS aus Potsdam-Babelsberg hat den 2. Potsdamer Kanalsprint unterstützt. Dabei handelt es sich um ein Kanurennen auf einem fünf Meter breiten Kanal direkt in der Potsdamer Innenstadt, bei dem die aktuelle Weltelite im Kanusport inklusive der Goldmedaillengewinner aus Athen wie Tim Wieskötter und Katrin Wagner-Augustin antrat. Die Rennstrecke war 180 Meter lang und wurde von Zuschauern direkt am Kanal gesäumt. AVMS installierte vier Kameras an der Rennstrecke sowie der Hauptbühne und präsentierte die Bilder vom Rennen, der Siegerehrung und der anschließenden Live-Programme auf einer 20 qm großen LED-Wand, die vom Großteil der Zuschauer eingesehen werden konnte. Dabei wurden die Zieleinläufe in Slow Motion wiederholt.
Info: www.avms-germany.de