Abo bestellen
Newsletter bestellen

JumboLift von ChainMaster

Der JumboLift ist ein kompakter Kettenzug für sehr hohe Traglasten, den ChainMaster aus Eilenburg neu im Portfolio hat. Zu seinen Produktvorteilen zählt der geringe Montage- beziehungsweise Installationsaufwand. Für Videowürfel und andere schwere Lasten konzipiert, wird der JumboLift als BGV-D8-, BGV-C1- oder VarioLift-Ausführung hergestellt. Außerdem ist er auch als Kletterzug erhältlich. Die SAP Arena Mannheim hat vier JumboLift-Kettenzüge mit einer Traglast bis 6.000 Kilogramm für einen Videowürfel im Einsatz. In der Eisarena Düsseldorf sind es drei Züge für eine Belastung bis 3.000 Kilogramm. Dazu tragen neun ChainMaster BGV-C1 Kettenzüge bis 125 Kilogramm die Puckfangnetze in der Location der nordrheinwestfälischen Metropole. Vier Geräte der bis zu 12.000 Kilogramm Last vertragenden BGV-D8-Ausführung halten in der Ice Arena of Russia Hodinskoye Polye den Videowürfel. Und im kanadischen Quebec setzt das Palais Montcalm Theatre auf sechs VarioLifte, jeweils mit bis zu 6.000 Kilogramm belastbar, für die Positionierung eines Schallsegels.
Info: www.chainmaster.de

Aktionärsversammlung bei Audi mit Meyer Sound

BST hat für Audi eine Aktionärsversammlung im Hauptsitz des Unternehmens in Ingolstadt betreut. Für die Beschallung der Veranstaltung wurde zunächst Meyer Sound's Simulationssoftware MAPP Online Pro eingesetzt, um die richtige Konfiguration für den Event zu bestimmen. Schließlich kamen zwei Line Arrays mit jeweils acht M1D-Kabinette und ein M1D-Sub zum Einsatz. Ein Center Cluster mit zwei UPJ-1P VariO Lautsprecher versorgte den Frontfill-Bereich. Zwei weitere 600-HP Subwoofer sorgten für Unterstützung im Bassbereich. Info: www.meyersound.com

Il Divo tourte mit Equipment von XL Video

Für die Tournee der Musikformation Il Divo stellte XL Video die videotechnische Ausstattung zur Verfügung. Insgesamt lieferte XL vier Projektoren Barco R12+ für die Shows in Europa und den USA. Die Projektoren wurden jeweils mit vier Genie 25 Superlift im hinteren Teil der Bühne montiert. Der Content kam per Simultanzuspielung von synchronisierten Doremi-Festplatten. Info: http://www.xlvideo.com

CT Germany setzt Stealth in Paris ein

Der LED-Screen Stealth ist erstmalig bei Saab als visueller Raumteiler in das neue Messestandkonzept während der Mondial de l'Automobile in Paris, die vom 28. September bis 15. Oktober stattfand, zum Einsatz gekommen. Das medientechnische Highlight mit sieben Screens aus insgesamt 1200 weißen Elementen (192 qm) wurde von CT Germany für den über 1.000 Quadratmeter großen Messestand geplant, konstruiert, vor Ort in Paris installiert und über die Dauer der Messe betreut. Der weiße LED-Screen verfügt über eine Auflösung von 25 mm und eine Transparenz von 55 Prozent. Die vier Meter hohen und sehr leichten Screens wurden von der Decke abgehängt, schwebten knapp über dem Boden und vermittelten dadurch eine besondere Leichtigkeit. Aus den 40 x 40 cm großen Elementen sind vier Screens mit je vier Metern und zwei Screens mit je acht Metern Breite gebaut worden. CT Germany installierte zudem einen weiteren Schirm in gebogener Form, der eine Breite von 16 Metern aufwies.
Info: www.ctgermany.com

NRW feierte Jubiläum mit satis&fy

Deutschlands größtes Bundesland feierte am 23. August 2006 einen runden Landesgeburtstag. Exakt 60 Jahre vorher - am 23. August 1946 - hatte die britische Militärregierung das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) gegründet. Der Jubiläumstag wurde mit einer großen Show am Düsseldorfer Rheinufer gewürdigt. Der WDR übertrug die 90minütige Show mit Künstlern wie Sasha, Nena und Helge Schneider live für das Fernsehen. Über 2 Millionen Menschen besuchten dann am folgenden Wochenende ein großes Volksfest in der Landeshauptstadt, auf der tausende von Musikern und Akteuren auftraten.
Für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen sorgte die Production Company satis&fy aus Ascheberg. Der Event-Dienstleister war von der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei mit der gesamten Ton- und Lichttechnik beauftragt worden. satis&fy war als Generalunternehmer für die Ausstattung von elf Bühnen zuständig.
Info: http://www.satis-fy.com/