Abo bestellen
Newsletter bestellen

Shure mit neuem Vertriebsgebiet und neu strukturierter Führung

Shure wird Westeuropa als neuen Vertriebsbereich ausrufen und hat bereits neue Führungspositionen für dieses Gebiet geschaffen.

Mit der neuen Vertriebsstruktur will man besser auf die Anforderungen der bestehenden vertikalen Märkte in Westeuropa reagieren und diese entsprechend bedienen. Das neu geschaffene Vertriebsgebiet umfasst Großbritannien/Irland, Deutschland, Benelux, Österreich, Schweiz, Italien, Spanien, Portugal, Frankreich, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Tschechien, Polen, Slowakei und Island.

Die Führungsverantwortlichen für Westeuropa sind Nik Gledic, Rob Smith und Tuomo Tolonen.

Nik Gledic zeichnet dabei für den Geschäftsbereich Retail in Westeuropa verantwortlich. Gledic ist bereits seit 2004 bei Shure und hatte zuvor mehrere Schlüsselfunktionen in den Bereichen Marketing und Sales inne.

Rob Smith verantwortet den Systems-Bereich in Westeuropa. Smith kam 2018 zu Shure, zuvor war er 27 Jahre in unterschiedlichen Positionen in der AV-Branche tätig.

Der Pro Audio Bereich in Westeuropa wird ab sofort von Tuomo Tolonen geleitet, der seit 2006 Teil des Shure Teams ist. Tolonen war zunächst als Leiter der Applications-Abteilung bei Shure UK tätig, zuletzt war er Director der Pro Audio Group.

Info: www.shure.de

Tuomo Tolonen (Foto: Shure)