Abo bestellen
Newsletter bestellen

Veränderungen auf Führungsebene bei Stage Tec

Stühlerücken an der Spitze von Stage Tec Berlin: Das Unternehmen beruft neue Geschäftsführer. Der langjährige Prokurist der Firma René Harder und Sascha Khelifa, neu im Team des Unternehmens, werden künftig die Geschicke der Firma leiten.

Khelifa ist seit 20 Jahren in der Pro Audio Branche tätig und bringt für die Position bei Stage Tec langjährige Erfahrungen in der Vertriebsleitung und Geschäftsführung mit. Von 2008 bis 2018 war er Geschäftsführer bei Meyer Sound Deutschland. Sascha Khelifa wird bei Stage Tec für den Vertrieb und die kaufmännische Geschäftsführung zuständig sein.

Harder begann 2003 als Software-Entwickler bei Stage Tec und hat seit 2013 als Assistent der Geschäftsleitung und Prokurist ein umfangreiches Know-how in verschiedenen Bereichen aufgebaut. Er zeichnet als Geschäftsführer für die Bereiche Produktion und Technik künftig verantwortlich.

Christophe Permantier war seit Sommer 2019 als Interims-Geschäftsführer bei Stage Tec tätig; er wechselt von der Geschäftsführung in den Aufsichtsrat.

Info: www.stagetec.com

Sascha Khelifa und René Harder (v.l., Foto: Stage Tec)

studio : 3 holt neuen Mitarbeiter ins Team

Zum 1. Februar ist Dustin Müller als Bereichsleiter Medienserver und Content bei der studio : 3 GmbH aus Frankfurt am Main eingestiegen. Der technische Dienstleister, bisher schwerpunktmäßig in den Bereichen Lichtdesign, 3D Visualisierung und Programmierung tätig, wird künftig mehr im Bereich Video aktiv werden und ganzheitliche Medienkonzepte für Veranstaltungen und Festinstallationen anbieten. Medienserver-Operating und Content-Erstellung gehören dann auch dazu.Lichttechniker und Operator Dustin Müller wird studio : 3 auch in diesen Segmenten sowie als CAD-Planer und Zeichner unterstützen.

Info: www.studio-3.net

Dustin Müller (Foto: studio : 3)