Abo bestellen
Newsletter bestellen

Patricia Pohle übernimmt Projektleitung der Stage|Set|Scenery

Nach zwei Ausgaben der Stage|Set|Scenery wechselt nun die Leitung auf Seiten der Messe Berlin: Patricia Pohle übernimmt die Projektleitung von Juliane Trempler. Zuvor hat Patricia Pohle bereits zwölf Jahre bei der Messe Berlin im Bereich Trade Shows Messen und Eventproduktionen betreut. Darunter zum Beispiel die Panorama Fashion Fair oder die Fespa. „Ich freue mich darauf, die erfolgreiche Arbeit meiner Vorgängerin Juliane Trempler fortzuführen. Ich kenne etliche Aussteller der Stage|Set|Scenery aus der direkten Zusammenarbeit bei der Umsetzung vieler Events und Gastveranstaltungen und halte diesen Praxisbezug für einen großen Vorteil.“

Die internationale Fachmesse und Kongress für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik findet vom 18. bis 20. Juni 2019 auf dem Berliner Messegelände statt und wird von der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft (DTHG) zusammen mit der Messe Berlin organisiert.

Mit dabei ist auch wieder das LightLab, das sich aktuellen Fragestellungen rund um die Themen Licht, Projektion und Netzwerk widmet. Als Kurator konnte der international renommierte Lichtdesigner Manfred "Ollie" Olma von der Firma mo2 design gewonnen werden.

Im SoundLab können sich Fachbesucher – abgeschirmt vom übrigen Messegeschehen - live vom Klang modernster Audiotechnologien überzeugen. Die Safety in Action-Bühne steht im kommenden Jahr unter dem Motto „Up in the air“ – hier geht es um Themen wie Obermaschinerie, geflogene Kamerasysteme und

Neben einem umfangreichen Kongressprogramm können sich die Fachbesucher auf der Messe über zahlreiche Produktneuheiten informieren – von Bühnenmaschinerie und Steuerung, über Architektur und Fachplanung, bis hin zu Licht, Akustik, Ton, Video- und Medientechnik, Studiotechnologie. Auch Aussteller aus den Bereichen Event Services, Sicherheitstechnik, Ausstattung und Dekoration, Maske, Kostüm sowie Museums- und Ausstellungstechnik werden ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren.

Infos: www.stage-set-scenery.de

Patricia Pohle (Foto: Messe Berlin)

Teamverstärkung bei der Digital Signage Agentur komma,tec redaction

André Roberto Rüttinger (29) macht das Vertriebsteam der Digital Signage Agentur komma,tec redaction seit August komplett. Mit dem neuen Sales Manager an seiner Seite, der umfassende Erfahrungen aus der IT-Branche mitbringt, bereitet sich das Vertriebsteam der Hamburger Digitalagentur nun auf das Endjahresgeschäft vor.

Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann stammt ursprünglich aus der Konferenz- und Medientechnikbranche: Nach über viereinhalb Jahren als Vertriebs- und Projektmanager und mehr als einem Jahr als Senior Account Manager bei einem großen Hamburger Systemintegrator für Medien- und Konferenztechnik suchte er nach einer genaueren Themenspezialisierung und fand diese nun in Digital Signage und der komma,tec redaction: „Das Thema Digital Signage ist für mich ein großer Zukunftsmarkt mit viel Potential, da mit nur einer Software vielfältige Einsatzszenarien realisiert werden können. Das macht nicht nur die technischen Lösungen, sondern auch meine Arbeit spannend und abwechslungsreich“, so Rüttinger.

Info: www.kommatec-red.de

André Roberto Rüttinger (Foto: komma,tec redaction)