Abo bestellen
Newsletter bestellen

Aviea Fachplaner-Treffen

Aviea, die Vertretung der internationalen „Audiovisual Integrated Experience Association“ in der D-A-CH-Region, organisiert mehrmals im Jahr ihr Treffen der AV-Fachplaner. Der Verbund repräsentiert und bündelt die Interessen von AV-Fachplanern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bei den bisherigen Meetings der im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen Gruppe wurden wichtige Themen der AV-Branche behandelt. Unter anderem ging es dabei um die Nachwuchsarbeit, das Steigerung der Bekanntheit der Medientechnikfachplanung besonders im Bewusstsein von Bauherren und deren direkten Auftragnehmern, Standards für die AV-Branche und vieles mehr. Die Arbeitsgruppe der Standards & Normen hat hierbei zwei neue Standards für die DACH Region verabschiedet, die unterstützen, einen einheitlichen Qualitätsmaßstab für die gesamte Branche zu etablieren. Weitere Standards befinden sich schon in der Übersetzung.

Das kommende Treffen der Fachplaner wird am 17. Oktober 2019 bei adidas in Herzogenaurach stattfinden. Das neue Firmengebäude „Arena“, wo moderne AV-Technik im Einsatz zu sehen ist, bildet den Rahmen. Dieses bietet mit seinen 560.000 Quadratmetern Platz für über 2.000 Mitarbeiter.

„Wir freuen uns sehr, dass adidas uns die Möglichkeit gibt, in ihrem neuen Firmengebäude zu tagen. Die modernste AV-Technologie bietet eine optimale Kulisse für unser kommendes Treffen und wir gehen damit auch unserem Auftrag nach, für eine weiterhin erfolgreiche Fachplaner-Gruppe immer wieder an anderen Orten in der Region zusammenzukommen“, so Rafael Melson, Account Manager D-A-CH von Aviea.

Interessierte können sich per EDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Info: www.aviea.org