Abo bestellen
Newsletter bestellen

Einreichungen für den Opus ab sofort möglich

Die Bewerbungsphase für den Opus Award 2019 ist gestartet. Bis zum 18. November können besondere Projekte von Personen, Projektteams oder auch Unternehmen auf der Homepage der Prolight +Sound eingereicht werden. Seit 2002 stellt der Opus Aufmerksamkeit für herausragende Arbeiten rund um Lichtdesign, technische Realisation, Bühnen- und Szenenbild sowie Inszenierung her und ist ein renommierter Award in der Veranstaltungstechnik-Branche. Träger des nicht-dotierten Ehrenpreises sind der Verband der Medien- und Veranstaltungstechnik e. V. (VPLT), der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e. V. (EVVC) und die Messe Frankfurt. Er wird jährlich in wechselnden Kategorien durch eine Fachjury aus Verbandsmitgliedern, Branchenexperten, Medienvertretern sowie Vertretern der Messe Frankfurt vergeben.

Die Verleihung des Opus – Deutscher Bühnenpreis findet am 4. April 2019 in Halle 4.1 im Rahmen der Prolight + Sound statt.

Info: www.prolight-sound.com