Abo bestellen
Newsletter bestellen

Showtech 2007: Award prämiert innovative Ideen

Die diesjährige Showtech, 13. Internationale Fachmesse und Kongress für Veranstaltungstechnik, Event und Services vom 19. bis 21. Juni 2007, zeichnet kreative und innovative Ideen aus der Veranstaltungstechnik mit dem Showtech Product Award 2007 aus. In Zusammenarbeit mit der DTHG macht sich der Veranstalter, die Reed Exhibitions Deutschland GmbH, auf die Suche nach viel versprechenden Innovationen aus der Branche. Der Showtech Product Award wird bereits zum dritten Mal verliehen. In diesem Jahr gibt es neben den bereits bekannten Kategorien Bühnentechnik, Licht- und Projektionstechnik, Ton- und Medientechnik sowie Ausstattung, Dekoration und Services eine neue Kategorie, in welcher ein Award vergeben wird: Eventtechnik und Services.
Vorgestellt werden die Sieger im Rahmen der Showtech Night am 20. Juni 2007.
Info: www.showtech-messe.com  

Deutliche Umsatzsteigerung für Stageco

Stageco Deutschland kann für das Geschäftsjahr 2006 eine deutliche Umsatzsteigerung bilanzieren. Laut Aussage von Werner Herbst, Geschäftsführer des Spezialanbieters für Bühnenbauten und Sonderkonstruktionen, freut sich Stageco über einen Zuwachs von 50,87 Prozent im Vergleich zum ebenfalls schon sehr erfolgreichen Vorjahr. Werner Herbst: „Maßgeblich dazu beigetragen haben natürlich die Sondereffekte, die im Umfeld der Fußballweltmeisterschaft entstanden. Wir konnten aber auch Zuwächse bei Showproduktionen, wo wir viele namhafte nationale und internationale Acts betreuten, sowie bei den Marketingevents verzeichnen."
Ob sich diese hohen Umsätze auch in 2007 wieder generieren lassen, ist sich Werner Herbst noch unsicher. Nach seiner Meinung war „2006 ein ganz besonderes Jahr für die Veranstaltungsbranche, das nicht so einfach wiederholbar sein dürfte".
Info: www.stageco.com

schoko pro und S.W.L. unter einem Dach

Mitte April verlegte Inhaber Steffen Boschert die Mainzer Riggingfirma S.W.L. safe working load auf das Firmengelände von schoko pro. Beide Unternehmen vertiefen damit ihre Kooperation, denn vom gemeinsamen Standort Alte Schmelze 10 in Wiesbaden versprechen sich alle Beteiligten Synergien. Ein erster Erfolg dieser Kooperation war die Zusammenarbeit beim Radio Regenbogen Award, der am 9. März in Karlsruhe verliehen wurde. Dort setzte schoko pro einen neuen, gemeinsam mit S.W.L. entwickelten Punktzug ein. Zwölf  ASM Bandstahlpunktzüge des Typs P 250 TH wurden verwendet, um Licht und Raum während der Verleihung entsprechend den Anforderungen von Lightdesigner Jerry Appelt zu verändern. Auftraggeber war die Hell Begeistert GmbH.
Die P 250 TH wurden eingesetzt, um G-Lec LED-Vorhänge vertikal zu  verfahren. Die horizontale Bewegung der G-Lec Wände wurde ebenfalls mit eigenen Antrieben realisiert.
Info: www.schokopro.com, www.swl-rigging.de

Becker Studio Technik: bst feiert Geburtstag

Am 30. April begeht bst im Rahmen einer Feierstunde den 20. Jahrestag der Firmengründung. Die Festrede hielt Richard Patzke, Hauptgeschäftsführer der IHK Rheinhessen. Gleichzeitig wurde das neue Betriebsgebäude in Klein-Winternheim nach nur sechsmonatiger Bauzeit seiner Bestimmung übergeben. Der Event-Dienstleister aus Ober-Olm hat auf einem Gelände von 1.200 Quadratmetern Fläche ein zweistöckiges Lager mit einer Fläche von über 400 Quadratmetern bauen lassen. Das Grundstück liegt unmittelbar an der Autobahn A63 sowie an den Zubringern zum ZDF und der Mainzer Innenstadt.
Die logistische Aufteilung der einzelnen Tätigkeitsfelder von bst auf zwei Standorte ist zukunftsweisend angelegt.  „Wir versprechen uns davon eine Optimierung für die Lagerhaltung und die Bereitstellung von technischen Anlagen", ergänzt Becker. Damit verringere sich für bst der logistische Aufwand, was sich in einer erhöhten Preisstabilität für die Auftraggeber bemerkbar mache.
Info: www.bst.de

CL video rental stellt neuen Katalog vor

CL video rental GmbH & Co. KG hat einen neuen Mietkatalog veröffentlicht. Das 55 Seiten starke Werk im Breitbildformat bietet eine Übersicht über aktuelle Präsentationstechnik. Enthalten sind unter anderem das Multilayer-Videodisplaysystem Barco Encore, der modulare Videoprozessor Vista Spyder, das skalierbare Präsentationssystem Dataton Watchout und der Videomischer Barco Folsom ScreenPro II HD. Dazu kommen ein Mietpark von rund 80 DLP-Hochleistungsprojektoren sowie das komplette HDTV-Line-Up für die Eventbranche. Die 1994 gegründete CL video rental GmbH & Co. KG aus Dresden vermietet und vertreibt deutschlandweit professionelle Medientechnik. Alle Geräte und sämtliche Materialien werden in neutralem Erscheinungsbild zur Verfügung gestellt. Die Aufbewahrung beziehungsweise Anlieferung erfolgt in entsprechenden speditions- und tourtauglichen Flightcases.
Info: www.cl-group.de