Abo bestellen
Newsletter bestellen

BBDO Live beim Qatar National Day 2011

BBDO Live beim Qatar National Day 2011

Die Bonner Agentur BBDO Live stärkt ihre Marktposition in Middle East und holt sich den Lead für die Konzeption und Umsetzung des Qatar National Day 2011, dem Nationalfeiertag des Emirats am Persischen Golf. Damit beauftragte das State National Day Celebrations Organising Committee erstmals seit Bestehen des Nationalfeiertags nur eine einzige Agentur mit der Inszenierung der mehrtägigen Feierlichkeiten.

„Dieses Ausnahmeprojekt nach nur 18 Monaten vor Ort Präsenz für uns zu entscheiden, ist ein großer Erfolg. Bereits im letzten Jahr haben wir im Rahmen des Qatar National Day ein mehrtägiges Festival mitten in der Wüste erfolgreich umgesetzt. Um so mehr freut es uns jetzt, das gesamte Projekt zu verantworten", erklärt Dino Büscher, Managing Director von BBDO Live.

Als Leadagentur obliegt BBDO Live die Gesamtsteuerung sämtlicher Aktivitäten rund um den Feiertag, die am 11. Dezember starten und ihren Höhepunkt am 18. Dezember 2011 erreichen. Im Vorfeld des Feiertags wird zudem das zehntägige Kultur-Event im Darb-a-Saai-Camp umgesetzt. Hierzu wird ein 10.000 Quadratmeter großes Areal in der Wüste zu einem Festivalgelände verwandelt, wo hochrangige Politiker, Wirtschaftsfunktionäre und Mitglieder der wichtigsten Familien von Katar zusammenkommen, um bei Kamel- und Pferdeshows, Poetry-Abenden sowie Kunstausstellungen ihr Land zu feiern.

Für den eigentlichen Feiertag, den 18. Dezember 2011, ist dann eine Multimedia Show geplant, die Geschichte und Tradition des Landes sowie seine Errungenschaften hervorhebt. Dabei dienen die fünf Kilometer lange Bucht von Doha, The Corniche, und die Skyline der Stadt als Bühne.

 

Info: www.bbdo-live.com

Nest One inszeniert erneut den TUI Holly

Nest One inszeniert erneut den TUI Holly

Nest One inszeniert die diesjährigen Preisverleihungen einer der wichtigsten Auszeichnungen der Tourismusbranche. Für die Vergabe wählen jedes Jahr circa 500.000 Gäste des Tourismusanbieters aus rund 10.000 TUI-Ferienhotels die 100 beliebtesten aus. Aufgabe von Nest One ist es, die Konzeption für die Gala zur Honorierung der Hoteliers zu entwickeln und diese umzusetzen.

Schon in den Jahren 2007 und 2008 inszenierte Nest One die Verleihungen des TUI Holly in Hamburg und Berlin. „Diesem renommierten Tourismuspreis erneut eine würdige Bühne bieten zu dürfen, ist auch für uns eine besondere Ehrung“, sagt Holger Pütting, Geschäftsführer Nest One. Der TUI Holly wird bereits seit 17 Jahren von TUI Deutschland an die 100 beliebtesten Hoteliers weltweit für außergewöhnliche Leistungen verliehen und gilt für diese wie für die Gäste als Qualitätssiegel. Vom 9. bis 11. September werden im Rahmen verschiedener Veranstaltungen sowie einer großen Gala in Düsseldorf die Urkunden und Trophäen in neun Kategorien vergeben.

 

Info: www.nest-one.com

 

Der TUI Holly (Foto: Nest One)

Mindact jetzt auch in Stuttgart

Mindact jetzt auch in Stuttgart

Neben Hannover und Wuppertal berät Mindact künftig auch am Neckar, aus dem neuen Büro in Stuttgart-Esslingen. Die Süd-Erweiterung ist nicht nur eine räumliche Ausdehnung in die Metropolregion Stuttgart, sondern auch eine Annäherung an wichtige Kunden wie die Porsche AG. „Da wir viele Unternehmen der Automobil-Branche beraten, ist es sinnvoll, die Etats auch direkt vor Ort in Stuttgart zu betreuen“, sagt Michael Beckmann, Geschäftsführer von Mindact.

Aus den Räumen an der Kollwitzstraße wird Mindact vor allem mit Dienstleistungen aus dem Geschäftsbereich Event vertreten sein, also Konzeption, Planung, Umsetzung und Evaluation nachhaltiger Veranstaltungen. Aber auch die Bereiche Film und PR bietet die Beratergesellschaft in Baden-Württemberg an.

 

Info: www.mindact.de

 

Michael Beckmann (Foto: MIndact)

 

marbet erwartet Zuwächse für 2011

marbet erwartet Zuwächse für 2011

marbet erwartet für 2011 das erfolgreichste Jahr seit der Unternehmensgründung 1996. Dazu Ingo Schwerdtfeger, Mitglied der Geschäftsleitung: „Unsere Kennzahlen zur Jahresmitte belegen ganz klar, dass wir mit unserer gezielten Wachstumsstrategie auf dem richtigen Weg sind.“ marbet hatte sich insbesondere eine verstärkte Ansprache der Kundenklientel außerhalb der Würth-Gruppe vorgenommen, freut sich aber auch über die konstante Auftragsentwicklung durch die Unternehmen der Würth-Gruppe.

Die Zuwächse von marbet resultieren aber nicht nur aus den New-Business-Erfolgen durch eine Verstärkung der Vertriebsmannschaft, sondern sind auch inhaltlichen Entwicklungen geschuldet. Dafür durchliefen interne Prozesse und Strukturen eine Optimierung, was sich unter anderem mit einer DIN ISO Zertifizierung dokumentiert. Weiterhin wurde die Kreativkompetenz in den Segmenten Events und Incentives ausgebaut.

Um dem rasanten Wachstum gerecht zu werden, werden bei marbet bis Ende Juli mehr als 25 Neueinstellungen vorgenommen. Weiterhin investiert das Unternehmen sowohl in Qualifizierungsmaßnahmen als auch Nachwuchsförderung.

Die Weichen für das weitere Wachstum sind auch außerhalb Deutschlands gestellt. Das Büro in Wien wird im August eröffnet, der Markteintritt in China ist in Planung. Ingo Schwerdtfeger: „Wir setzen aber nicht nur auf Wachstum und Zuwachs, sondern auch auf Inhalte. Unter anderem widmen wir dem Thema Nachhaltigkeit noch mehr Aufmerksamkeit. Künftig informieren wir unsere Kunden verstärkt darüber, welche ökologischen Alternativen es bei der Eventdurchführung gibt. Außerdem engagieren wir uns im Arbeitskreis für Nachhaltigkeit des FME Forum Marketing-Eventagenturen aktiv bei der Erstellung eines Bewertungsbogens und eines Zertifikats.“ Eine Zertifizierung nach diesen Richtlinien ist für marbet noch in 2011 geplant.

 

Info: www.marbet.de

 

 

Von links: marbet Geschäftsleitung - Ralph Herrmann, Ingo Schwerdtfeger, Tobias Rieger (Foto: marbet)

Tag der offenen Tür mit marqueur

Tag der offenen Tür mit marqueur

Das Bundesgesundheitsministerium hat marqueur mit der Konzeption und Realisierung des Aktionsprogramms zum Tag der offenen Tür 2011 beauftragt. Die Präsentation des Ministeriums und der Behörden im Geschäftsbereich wird am 20. und 21. August 2011 im Rahmen des 13. Tag der offenen Tür der Bundesregierung stattfinden. Wie schon im Vorjahr setzen Ministerium und Agentur bei der Konzeption auf dialogorientierte Öffentlichkeitsarbeit und ein Mitmach-Programm für Jung und Alt.

Seit September 2009 ist marqueur der Rahmenvertragspartner des Bundesgesundheitsministeriums für das Veranstaltungsmanagement. Seitdem realisiert die Agentur Pressekonferenzen und andere Projekte im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums.

 

Info: www.marqueur.de

 

Impression vom Tag der offenen Tür (Foto: marqueur)