Abo bestellen
Newsletter bestellen

Uniplan eröffnet Niederlassung in München

Auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005/2006 blieb Uniplan, eine der führenden Agenturen für Live Communication, auf Wachstumskurs. So stieg der Umsatz der Agentur in ihren Kerngeschäftsfeldern Messen und Events um 18 Prozent auf insgesamt 71,2 Mio. Euro (GJ 2004/2005: 60,3 Mio. Euro). Davon erwirtschaftete Uniplan 50,6 Mio. Euro in Europa (43,3  Mio. Euro) und 20,6 Mio. Euro in Asien (16,8 Mio. Euro). Im wettbewerbsstarken deutschen Markt wuchs der Agenturumsatz im Messebereich um 15 Prozent, der Eventumsatz konnte gegenüber dem Vorjahr sogar verdoppelt werden.
Das Ergebnis vor Steuern erreichte mit 1,7 Mio. Euro nicht das Vorjahresniveau (4,6 Mio. Euro). Gründe hierfür sind vor allem hohe Restrukturierungsaufwendungen in Frankreich und Ungarn. Insbesondere die Entwicklung des Pariser Büros blieb hinter den Erwartungen zurück. Uniplan hat daher der jüngsten Entwicklung Rechnung getragen und sich aus dem französischen Markt zurückgezogen. Für das im Juli 2007 endende Geschäftsjahr 2006/2007 erwartet die Agentur einen Gruppenumsatz auf Vorjahreshöhe, jedoch mit einem deutlich verbesserten Ergebnis. Für das kommende Geschäftsjahr rechnet Uniplan wieder mit einem zweistelligen Wachstum bei Umsatz und Ertrag.

Uniplan wird neben den Standorten Köln/Kerpen und Stuttgart eine weitere Niederlassung in München eröffnen. Für den Herbst ist ein weiterer Produktionsstandort im Süden Chinas, in Dongguan, geplant. Weltweit beschäftigt Uniplan 500 Mitarbeiter und ist neben den bereits genannten Standorten in Basel und Budapest sowie in Beijing, Hongkong, Shanghai und Taipeh vertreten.
Info: www.uniplan.com

future:headz realisiert Mini Clubman auf dem Salone del Mobile

Zum Salone del Mobile, der größten und wichtigsten Designmesse Europas in Mailand, konzipierte und realisierte die Münchener Agentur future:headz für Mini eine interaktive Designlounge, um das Konzept des neuen „Mini Clubman" der Öffentlichkeit und der internationalen Presse vorzustellen. Unter dem Titel „Decode Elements" zeigten berühmte Designer wie Ettore Sottsass, Alessandro Mendini und Gaetano Pesce ihre Interpretationen zu den sieben Elementen Luft, Wasser, Feuer, Erde, Holz, Licht, Metall. Mini und future:headz fügten im Castello-Innenhof zu den bestehenden sieben Elementen der Ausstellung das achte Element, die „Bewegung", hinzu.
In der Motion-Lounge wurde Bewegung in ihrer Vielfalt illustriert. Neben einer vertikalen, um 360° rotierenden Filmprojektion konnten Besucher in einer kinetischen Installation den Umriss des neuen Mini Clubman mit ihren eigenen, interaktiven Bewegungen durch ein Motion-Tracking-System erleben. Die an der Ausstellung teilnehmenden Designer interpretierten das Thema „8. Element: Bewegung" in kurzen Filminterviews.
Bei der internationalen Pressekonferenz von Mini am 20. April im Castello Sforzesco überzeugten sich 300 Vertreter der Lifestyle-Presse von der bewegten Mini-Lounge.
Info: www.futureheadz.com

Outstanding Solutions wurde Lead-Agentur für Hyundai

Outstanding Solutions wurde Lead-Agentur der „2007 Hyundai European Dealer Conference". In einem mehrstufigen Auswahlverfahren hat sich die Dortmunder Live-Marketing-Agentur durchsetzen können. Im Rahmen der Großveranstaltung kommen rund 2.000 Verkaufshändler aus 24 europäischen Nationen zwischen dem 18. und 27. April in der Offenbacher Europazentrale des koreanischen Automobilherstellers zusammen. Im Mittelpunkt der aufwändigen Back-to-back-Veranstaltung steht die Einführung des neuen C-Segment Modells i30. Info: www.outstanding-solutions.de

Uniplan gewinnt Exhibit Design Award

Gemeinsam mit ihrem Kunden Sony Computer Entertainment Europe kann sich die Agentur Uniplan über eine internationale Auszeichnung freuen. Mit dem Design des Messestandes für Sony PlayStation auf der Games Convention wurden die Kerpener in der Kategorie "International Designer" mit dem weltweit renommierten Exhibit Design Award in Silber ausgezeichnet. Der Preis wird vom amerikanischen Exhibitor Magazine vergeben und zeichnet jährlich herausragende Projekte im Messe- und Ausstellungsdesign aus.
Info: www.uniplan.com

KahnEvents meldet zwei Neukunden

KahnEvents kann zwei neue Kunden vermelden. ALK Scherax vertraute den Hamburgern eine Veranstaltung für 650 Personen an, das Pariser Unternehmen Veolia Transport übertrug der Agentur die Organisation einer viertägigen Jahrestagung in Garmisch-Partenkirchen für deren 170 weltweiten Topführungskräfte. Das Spektrum der Agentur reicht von kleinen Veranstaltungen bis hin zu Großevents. Kunden von KahnEvents sind unter anderem Continental, Panasonic und TV Movie. Info: www.KahnEvents.de