Abo bestellen
Newsletter bestellen

Nüssli installierte Bühne für Grönemeyer in Vaduz

Im Rahmen seiner aktuellen Tournee war Herbert Grönemeyer am 18. Juni erstmals in Liechtenstein zu Gast. Die Show zur 75-Jahr-Feier des FC Vaduz im Rheinpark Stadion dauerte drei Stunden. Den Bühnenbau realisierte Nüssli. Installierte wurde eine CD-Towerbühne mit einem 29 Metern langen Laufsteg, Videoanbauten für Videowände, Side Storages, Loadingrampe und zwei FOH-Plätzen. Die Bühne bot eine Aktionsfläche von 18,5 x 14 Metern. Die Gesamtbreite des Bauwerks gibt Nüssli mit 53 Metern an. Das eingespielte Team realisierte den Aufbau der Bühne in zwei 12-h-Schichten
Info: www.nussli.com

LED-Moving Head von GLP für Live Earth

Bei Live Earth, der größten Live-Show aller Zeiten, kommen auch 75 LED Moving Heads Impression von GLP zum Einsatz. Der Kölner Eventdienstleister Showtec, der vom Veranstalter Marek Lieberberg mit der Beleuchtung des Konzertes in Hamburg beauftragt wurde, wird das Equipment am 7. Juli für bei der Show in Hamburg einsetzen. „Impression" ist ein Moving Head im kompakten Format. Durch den Einsatz von 90 Luxeon K2-LEDs erzielt der Impression eine Lichtausbeute, die größer ist als die eines Washlights mit 575-Watt-Entladungslampe. „Impression" gibt es wahlweise als RGB-Ausführung mit 30 LEDs pro Farbe zur Erzeugung des gesamten Farbspektrums oder als Weißlicht-Version mit 60 kaltweißen und 30 Amber-LEDs.
Der Schwenkbereich des Impression beträgt 660° Pan und 300° Tilt, wobei ein kompletter 660°-Pan-Schwenk nicht mehr zwei Sekunden dauert. Aufgrund dieser Eigenschaften empfiehlt sich das Gerät gleichermaßen für Einsätze im professionellen Tour-, Bühnen- und Fernsehbereich als auch für Clubs und Bars.
Durch den Verzicht auf ein klassisches Base-Modul, das geringe Gewicht von nur 7,5 kg und seine flexiblen Befestigungsmöglichkeiten ist der Impression auch zur Installation in verschiedensten Anwendungsbereichen wie der Architekturbeleuchtung geeignet.
Info: www.glp.de

Red Hot Chili Peppers mit eps in Polen

Etwa 50.000 begeisterte Fans feierten das erste Konzert in der Geschichte der Red Hot Chili Peppers in Polen - im restlos ausverkauften Stadion Slaski in der Nähe von Katowitze. Mit von der Partie bei dieser Produktion war, wie zuvor bereits in München, Hamburg und am folgenden Tag noch in Dresden, der Event-Infrastrukturdienstleister eps. In Polen kam die in diesem Frühjahr gegründete polnische Niederlassung der eps gmbh zum Zuge. eps Polen lieferte 10.500 m² Portafloor - ein flexibel einsetzbares Rasenschutzsystem. Außerdem stellte eps mehr als 500 lfm. Absperrungen, unter anderem Bühnenbarrikaden und Polizeigitter zum Schutz von Zuschauern und Equipment, sowie etwa 150 lfm. Kabelbrücken.
Info: www.eps.ag

XL Video liefert Equipment für Europatour von Genesis

Der Mediendienstleister XL Video hat 15.089 Barco O-Lite Paneele inklusive 270 Kontrollboxen sowie 102 Paneele von Mitsubishi im 16:8-Format für die „Turn It On Again"-Welttournee von Genesis zur Verfügung gestellt. Die Screen-Konstruktion mit den O-Lites hat spektakuläre Ausmaße. Die LED-Wand misst 13 Meter in der Höhe und 55 Meter in der Breite. Sieben bis zu 28 Meter hohe Lighting Tower überragen die LED-Wall im Bühnenhintergrund. Auf dem gigantischen Screen werden Playback-Videos, Livebilder und Grafikeffekte präsentiert, die in die Lichtshow der Konzerte eingebunden sind.
Insgesamt neun Millionen LED-Pixel bilden die Oberfläche der riesigen LED-Wand. Über die unterschiedliche Positionierung der O-Lite-Elemente lassen sich verschiedene Auflösungen über den gesamten Schirm realisieren. An den beiden Enden des großen Screens sind die Mitsubishi Paneele angebracht, die durch ihre elliptische Form einen runden Gesamteindruck der Wandoberfläche vermitteln.
Info: www.xlvideo.com

satis&fy beschallt Live Earth mit EV-Equipment

Für die Beschallung des weltweit übertragenen Benefizkonzertes Live Earth am 7. Juli in Hamburg ist satis&fy verantwortlich. Die Production Company vertraut bei der Produktion des hochkarätig besetzten Spektakels auf ein umfangreiches Electro-Voice-System (X-Line, XLC), EV TG7-Amps und Midas-Konsolen (Heritage). Info: www.eviaudio.de, www.satis-fy.com