Abo bestellen
Newsletter bestellen

Double Trouble-Tour mit EV-Equipment

Knapp einen Monat tourten die Rockbands Lynyrd Skynyrd und 3 Doors Down diesen Sommer im Rahmen der Double Trouble-Tour gemeinsam quer durch die USA. Für die Beschallung sorgte LD Systems mit Equipment von EV. Das Unternehmen entschied sich für ein Electro-Voice X-Line System. Bis zu 40 Xvls, acht Xvlt und 28 Xsub Boxen kamen jeden Abend zum Einsatz und brachten die 3-Doors-Down-Hits sowie Lynyrd Skynyrd-Klassiker zum Klingen. Angetrieben wurde das System von 74 EV P3000RL Remote Control DSP Amps, zusätzlich verwendeten die Verantwortlichen acht EV X-Array Xn Fills bei der Tour.
Info: www.eviaudio.de

Yokohama Arena mit neuer Soundanlage

Die Yokohama Arena in Japan hat eine neue Soundanlage mit Komponenten von Meyer Sound bekommen. Unter anderem verwendeten die Verantwortlichen Meyer Sound UPA-2P, UPA-1P und 20 DF-4. Zur idealen Platzierung der neuen Lautsprecher in der Event-Location wurde die sogenannte "Acoustical Prediction Software" (CAD, MAPP Online Pro und SIM 3 Audio Analyzer) eingesetzt.
Info: www.meyersound.com

Die Röhre rüstet mit Soundcraft-Pulten auf

Ursprünglich war der Stuttgarter Club Die Röhre vor einigen Jahren mit einer Konsole Soundcraft Series 600 ausgestattet. Jetzt wurde die Anlage mit dem neuen Soundcraft MH2 als 40+4 Kanal Version aufgerüstet. Das MH2 hat, zusammen mit einem Soundcraft GB4 32er Pult für den Monitorplatz, die Firma Klangdesign aus Stuttgart geliefert.
Info: www.audiopro.de

grandMA-Konsole für Madonna

Die Lichtdesigner der aktuellen Madonna-Tour setzen im Rahmen der Konzertreihe, die durch Nordamerika, Japan und Europa führt, für die komplette Lichtsteuerung grandMA Pulte ein. Mit der grandMA full-size Konsole werden unter anderem Vari-Lite VL3000, VL2500 Wash und  VL500 sowie Martin Movinglights, Strobes und LED-Strahler gesteuert. Ein zusätzliches Pult der Serie dient als Backup-System.
Info: www.lightpower.de

Diamond 4 Vision beim Global Gathering


Beim britischen Musikfestival Global Gathering 2006 kam eine Diamond 4 Vision von Avolites für die Steuerung des Publikums- und Bühnenlichts in der Godskitchen Arena zum Einsatz. Die Konsole steuerte 32 Robe ColorWash 1200, acht Robe ColorSpot 1200, 47 Martin Pro MAC 2Ks, 20 MAC 600, 24 Martin Atomic Strobes und 20 JTE PixelLines. HSL lieferte das gesamte Lichtequipment.

Info: www.avolites.com