Abo bestellen
Newsletter bestellen

satis&fy bezieht Standort in Düsseldorf

Die Niederlassung der satis&fy AG in Neuss ist nach Düsseldorf umgezogen, der Sitz befindet sich nun im Kontorhaus auf dem Gelände der historischen Rheinhöfe. Auch das Studieninstitut für Kommunikation, die Food-Community Springlane, die Agentur marbet, FitX und das Lofthaus sind dort beheimatet.

Weiterlesen...

Gebrauchtmaterialverkauf bei satis&fy

An zwei Tagen im September öffnet die satis&fy AG in Werne wieder ihre Tore für einen großen Abverkauf gebrauchter Veranstaltungstechnik. Besucher haben dann die Möglichkeit, am Mittwoch, 18. September und am Donnerstag, 19. September jeweils von elf bis 20 Uhr Equipment zu kaufen. Fachpersonal aus den Gewerken Licht und Rigging, Ton und Video steht vor Ort für Fragen und Infos bereit. Die Zahlung für gewünschte Artikel kann entweder bar oder mit EC-Karte getätigt werden. Ein Kauf auf Rechnung ist ebenfalls möglich. Die Ware kann jedoch erst mitgenommen werden, wenn sie vollständig bezahlt wurde. Einlagerung bis zur vollständigen Zahlung ist möglich. Der Abverkauf erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende.

Info: www.satis-fy.com

ETC vertreibt weltweit ArcSystem, BluesSystem und CueSystem

ETC hat die Übernahme der Produktlinien ArcSystem, BluesSystem und CueSystem von GDS abgeschlossen. Von 2015 bis 2019 produzierte und verkaufte ETC diese Produktfamilien ausschließlich in Nord- und Südamerika; ab sofort übernimmt ETC weltweit den gesamten Entwicklungs- und Vertriebsprozess dieser Produkte.

„Durch die Aufnahme dieser Produktfamilien in das ETC-Portfolio haben jetzt noch mehr Regionen Zugang zu Lösungen für Premium-Architekturbeleuchtung sowie zum konkurrenzlosen Kundendienst von ETC“, sagt David Lincecum, Vice President of Marketing bei ETC, und fügt hinzu: „Durch diese Erweiterung bekommen viele weitere Spielstätten die Möglichkeit, ihr Haus mit hochwertiger und effizienter LED-Beleuchtung in Zuschauerräumen und öffentlichen Bereichen auszustatten.“

Mit Abschluss der Übernahme steht das ETC-Team jetzt für Kundenanfragen und Bestellungen bereit. Die durch ETC vertriebenen Produkte werden vollumfänglich von ETC betreut und fallen auch unter die standardmäßige Produktgewährleistung des Unternehmens.

Info: www.etcconnect.com

 

Hamburg Open 2020 nahezu ausverkauft

Anfang diesen Jahren hatten Studio Hamburg MCI und Hamburg Messe und Congress bekannt gegeben, ab sofort bei der Hamburg Open zu kooperieren. Durch die Zusammenarbeit soll die Veranstaltung zum führenden Networking-Event der Broadcast- und Medientechnikbranche Deutschlands ausgebaut werden.

Ein halbes Jahr vor der nächsten Hamburg Open am 22. und 23. Januar 2020 sind bereits 80 Prozent der Ausstellungsflächen vergeben. Neben bekannten Ausstellern der Hamburg Open konnten dabei nach Angaben von Hamburg Messe und MCI rund 20 Prozent Neuaussteller für eine Teilnahme gewonnen werden.

Darüber hinaus wurde für die Hamburg Open ein Advisory Board aus führenden Branchenvertretern gegründet. Dieses soll gemeinsam mit Hamburg Messe und MCI die inhaltliche und konzeptionelle Ausrichtung der Veranstaltung vorantreiben. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Weiterentwicklung des Rahmenprogramms. So sollen beispielsweise aktuelle Branchenthemen verstärkt mittels interaktiver Formate wie Roundtables beleuchtet werden. 

Info: www.hamburg-open.de

Digitale Infrastrukturen und virtuelle Bedrohungslagen für Veranstaltungen

„Herausforderungen an die Veranstaltungssicherheit – digitale Infrastrukturen und virtuelle Bedrohungslagen“: Dieses Thema steht im Fokus der 3. Deutsche Sicherheits-Konferenz für das Event-Business, die am 13. November 2019 im Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund stattfindet. Die Schirmherrschaft hat das Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen übernommen.

Weiterlesen...