Abo bestellen
Newsletter bestellen

Neue 4K-Display-Serie von iiyama angekündigt

iiyama bringt eine Serie komplett neu konzipierter professioneller Digital Signage Displays im Slim Line Design mit schmalem Gehäuserahmen, mit 4K-Auflösung sowie 24/7-Dauerbetrieb auf den Markt. Das Topmodell, das ab Mitte Juni erhältlich sein wird, hat eine Bildschirmdiagonale von 98 Zoll. Zudem wird es Modelle mit 50, 55 und 65 Zoll geben. Alle vier neuen LFDs lassen sich sowohl in Landscape- als auch Portrait-Ausrichtung nutzen.

Die drei Modelle mit 50, 55 und 65" arbeiten mit der AMVA3 Panel-Technologie und matter Oberfläche. Die Helligkeit beträgt 450cd/m2. Zudem sind die Displays mit Umgebungslichtsensoren ausgestattet, welche die Helligkeit des Bildschirms automatisch anpassen. Die Displays lassen sich per unter anderem per VGA, DVI-D, HDMI, DisplayPort, Component video x1 verbinden und sind Daisy Chain-fähig. Eine integrierte LAN-Steuerung ermöglicht Anpassungen im OSD-Menü des Displays.

Das Topmodell der neuen LFD-Serie und gleichzeitig das größte Display in iiyamas LFD-Produktrange ist der ProLite LH9852UHS-B1 mit 98 Zoll (249 cm) Bildschirmdiagonale. Das Display arbeitet mit einem S-IPS LED-Panel, hat ebenfalls einen sehr schlanken Rahmen und kann sowohl im Quer- als auch im Hochformat genutzt werden. Es kann über ein LAN-Netzwerk, RS232 oder über einen OPS-Plug-in-PC betrieben werden. Der ProLite LH9852UHS wird mit DisplayPort Video OUT mit Daisy Chain Funktionalität geliefert.

 

Info: www.iiyama.com

 

Neue 4K-Display-Serie von iiyama angekündigt (Foto: iiyama)