Abo bestellen
Newsletter bestellen

Peerless AV erweitert Angebot an Outdoor Displays

Peerless AV präsentiert auf der ISE 2019 seine aktuellen Outdoor-AV-Lösungen in Halle 12 am Stand H90. Zu den Messe-Highlights gehören neue High Bright Displays, Kiosk-Lösungen und LED-Konzepte für Digital Signage im Außenbereich.

Das bislang in den Größen 43, 49 und 55 Zoll erhältliche Xtreme High Bright Display erhält Zuwachs und ist nun auch in der Größe 65 Zoll verfügbar und wird erstmals auf der ISE 2019 vorgestellt. Das Display besticht durch den breitesten Betriebstemperaturbereich (-35 bis 60 Grad Celsius), ein hohes TNI-Panel, schlagfestes Sicherheitsglas nach IK10, optische Verklebung und 2.500 Helligkeitsstufen. Die Display-Serie wird auf dem ISE-Messestand in verschiedenen Wasserumgebungsszenarien präsentiert, um die Widerstandsfähigkeit und Allwettertauglichkeit zu demonstrieren.

Neben der High-Bright-Display-Linie stellt Peerless-AV auf der ISE 2019 seine neue Outdoor-Smart-City-Kiosk-Linie vor. Der Smart-City-Kiosk ist eine Digital Signage-Lösung und wurde für den unbeaufsichtigten 24/7-Betrieb entwickelt. Das Produkt kann Windstärken von bis zu 225 Stundenkilometern standhalten. Auf der ISE 2019 präsentiert Peerless-AV die gesamte Smart-City-Kiosk-Linie, bestehend aus vier Modellen.

Darüber hinaus stellt Peerless-AV mehrere neue LED-Konzepte sowie Design-Upgrades seiner Indoor Informations- und Wegweiser-Kioske vor.

Info: www.peerless-av.com

55” Xtreme High Bright Displays (Foto: Peerless AV)

Electric Tab Tension Leinwände von Optoma

Optoma hat zwei neue 4K ISF zertifizierte Electric Tab Tansion Leinwände vorgestellt. DE-9120ETT mit einer Bilddiagonale von 120“ und DE-9106ETT mit einer Bilddiagonale von 106“ sind als Ergänzung zur 4K Projektoren Reihe von Optoma entwickelt worden.

Das spezielle mattweiße Gewebe enthält eine Schicht im Diamantmuster, wodurch die Bildqualität und -farbe verbessert und die Leistung von ultrahochauflösenden Inhalten maximiert  werden soll.

Die 16:9 Leinwände haben ein Spannungsanpassungssystem, welches an jedem Punkt gute Spannung erzeugt. Neben der ISF-Zertifizierung verfügen die 106" und 120" große Leinwände über ein simpel zu bedienendes Montagesysteme auf dem Markt und sind daher schnell und einfach zu installieren. Zwei kleine L-förmige Halterungen passen an Wand oder Decke entlang der Länge des Gehäuses. Sobald die Leinwand in die Halterungen geklemmt ist, wird sie durch das Aluminiumrahmen in der gewünschten Position gesichert.

Die Steuerung der Leinwand erfolgt über eine Fernbedienung. Ein 12V Trigger und der RS232 Anschluss erlauben den Anschluss an eine Mediensteuerung.

Die beiden Leinwände sind beispielsweise für die Integration in Konferenzräumen geeignet.

Info: www.optoma.de

DE-9120ETT (Fotos: Optoma)

RGB-Laserprojektor Mirage SST von Christie

Christie bringt den RGB-Laserprojektor Mirage SST auf den Markt. Im ersten Quartal 2019 plant das Unternehmen die Auslieferung.

Durch den kompakten, fasergekoppelten Projektionskopf ist der Mirage SST für komplexe, anspruchsvolle Anwendungen in Vergnügungsparks, 3D-Kinos und Planetarien geeignet. Bei einem Gewicht von 50 Kilogramm und einer kompakten Bauweise lässt sich der Projektionskopf des Mirage SST auch in engen Raumsituationen einbauen. Dank der externen Lichtquelle kann die Kühlung mit Abstand zum Projektionskopf installiert werden, wodurch Platz gespart und ein flüsterleises Erlebnis für das Publikum gewährleistet werden kann.

Durch die TruLife-Elektronik spielt der Mirage SST Inhalte in 4K-Auflösung bei 120 fps ab. Alternativ können mit einer optionalen Lizenz 2K Inhalte mit 480 fps wiedergegeben werden. Durch hohe Bildraten entfallen Unschärfen und Flackereffekte bei schnellen Bildwechseln. Weiter erzeugt der Mirage SST eine realistische Wirkung, indem er mit starken Kontrastobjektiven über 90 Prozent des Rec. 2020-Farbraums und 5000:1 On/off-Kontrast erzielt. Mit lebendigen, stark gesättigten Farben ist eine natürlichere Farbwiedergabe möglich.

„Der Mirage SST ergänzt den vor kurzem vorgestellten D4K40-RGB in Christies Spektrum von RGB-Laserprojektoren“, erklärt Mike Garrido, Senior Product Manager bei Christie. „Der Mirage SST bringt Flexibilität in die Systemkonzeption sowie eine unglaubliche Bildtreue. Wir freuen uns, dass es nun möglich sein wird, die nächste Generation an spektakulären, intensiven visuellen Erlebnissen zu schaffen.“

Der Christie Mirage SST kann in Konfigurationen mit einem oder mehreren Projektoren installiert werden und ist mit Christie Mystique Install kompatibel, wodurch die Konzeption, Installation und Wartung von Multi-Projektoranordnungen vereinfacht wird. Ebenso ist eine Kompatibilität mit Christie Guardian gegeben. Das ist ein Feature, das eine automatisierte, unsichtbare Bildkorrektur in Echtzeit ermöglicht, selbst während Inhalte abgespielt werden.

Info: www.christieemea.vom

Mirage SST (Foto: Christie)

Projektorenhalterung Premium MicroAdjust bei Kindermann

Die Projektorenhalterung Premium MicroAdjust soll die Montage von Installationsprojektoren vereinfachen. Die Deckenhalterung ist mit allen bekannten Qualitätsmerkmalen und Funktionen der Premium Line ausgestattet und zusätzlich, im Hinblick auf große, schwere Installationsprojektoren, durch den Kindermann-Vertrieb noch verbessert worden. Dazu gehört ein 3D-Feinjustagegelenk für eine präzise Ausrichtung des Projektors, was sich gerade bei schweren Projektoren oder kopflastigen Objektiven vorteilhaft ist. Die  maximale Tragfähigkeit liegt bei 30 Kilogramm. Lange Spinnenbeine sind im Lieferumfang enthalten.

Die Deckenbefestigung ist für Installationsprojektoren wie die Panasonic EX/EW/EZ/DZ Serie, die Sony FH Serie (ab FHZ58), Optoma ProScene Projektoren und anderen Geräten geeignet.

Info: www.kindermann.com

Halterung (Fotos: Kindermann)

Marktneuheit PT-RZ120 von Panasonic bei publitec verfügbar

Ab sofort ist der 1-Chip-DLP Projektor PT-RZ120 von Panasonic bei publitec sowohl im Verkauf als auch in der Miete in großen Stückzahlen verfügbar.

„Mit dem 12.000 Lumen Projektor PT-RZ120 erweitert Panasonic die Reihe erfolgreicher 1-Chip-DLP Projektoren mit Laser-Phosphor Lichtquelle, die bisher bis zu einer Leistung von 10.000 Lumen reichte. Eine höhere Lichtleistung bei gleichbleibend kompakten Maßen und geringem Gewicht macht dieses Powerpaket aus. Dabei profitieren unsere Kunden natürlich davon, dass Zubehör wie Objektive und Flugrahmen weiterhin kompatibel ist“, so Andreas Flemming, Geschäftsführer von publitec.

Ein staubdichter optischer Block, extrem wartungsarmer Betrieb und Dual-Engine-Laser-Lichtquellen sind nur einige der zahlreichen Features. Weiterhin wartet der Projektor mit WUXGA-Auflösung sowie einem Kontrastverhältnis von 10.000:1 auf und eignet sich damit hervorragend sowohl für Large Format Projektionen, als auch Multi-Screen Edge Blending Applikationen.

publitec hat zur Einführung zwei verschiedene Bundle-Angebote mit Flugrahmen beziehungsweise Objektiven vorbereitet.

Info: www.publitec.tv

 PT-RZ120 (Fotos: Panasonic)