Abo bestellen
Newsletter bestellen

Alcons Audio LR18B Line-Array-Bass lieferbar

Nachdem Alcons Audio das LR18B auf der Prolight+Sound in Frankfurt und der InfoComm in den USA vorab gezeigt hat, ist das Bassmodul nun lieferbar.

Das LR18B ist eine spezielle Tieffrequenz-Erweiterung für das kompakte, mittelgroße Pro-Ribbon Line-Array-System LR18. Es kann auch mit jedem anderen Alcons Pro-Ribbon-System kombiniert werden, als Subwoofer in permanenten und mobilen Anwendungen. Das frontgeladene System liefert einen superpräzisen Bass und Subwoofer mit höchster Leistung bei geringster Verzerrung. Das Max-Vent Port-Design kombiniert eine erhöhte Leistung mit einer geringen Leistungskompression.

Das LR18B ist auf Flexibilität ausgelegt, da es als einzelner Subwoofer oder in Verbindung mit weiteren Modulen, als Endfire- oder Cardioid-Array, zusammen mit dem LR18 oder in separaten Sub-Arrays eingesetzt werden kann. Egal ob gestacked oder geflogen; es stehen immer alle Funktionen zur Verfügung. Der integrierte Stativadapter ermöglicht eine einfache Top/Sub-Kombination mit jedem Alcons Pro-Ribbon-System.

Für weitere Flexibilität sorgt das Riggingsystem, das mit einem WorkingLoadLimit (WLL) im Sicherheitsverhältnis 10:1 ausgelegt ist. Einstellbare Winkel an Vorder- und Rückseite  ermöglichen  das Einrichten von geraden oder pre-curved Arrays, die neben oder hinter einem LR18-Array geflogen werden können. Array-Konfigurationen können durch den LR18 GLL im Alcons Ribbon Calculator (ARC), dem hochauflösenden 3D-Simulationsprogramm von Alcons, simuliert werden.

Für volle Systemleistung wird LR18B von einem ALC Sentinel Amplified Loudspeaker Controller betrieben und angesteuert.

Die Signal Integrity Sensing Vorverkabelung des Tief- und Mitteltonbereichs garantiert eine dynamische Kabel/Verbinder-Kompensation zwischen dem LR18B und dem ALC, was in einer signifikanten Erhöhung der Ansprechgenauigkeit und Reduktion sowohl der linearen als auch der nichtlinearen Verzerrung auf ein absolutes Minimum resultiert – unabhängig von Kabellänge und Systemimpedanz.

Philip „Dr. Phil“ de Haan, Leiter der Forschung und Entwicklung bei Alcons: „Mit dem LR18B setzen wir unsere Philosophie fort, fortschrittliche Transducer-Technologie in unsere Designs zu integrieren. Der 18" ist ein Basslautsprecher der neuen Generation, der mit einem großen, doppelten 4,5" Neodym-Voice-Coil ausgestattet ist. Dies ermöglicht eine deutlich erweiterte Auslenkung, also einen hohen SPL-Output bei gleichzeitig hoher Empfindlichkeit. Besonderes Augenmerk wurde bei diesem Design auf minimale Verzerrungen gelegt. In Kombination mit dem SIS™-Prinzip des Sentinel ist diese Kombination fortschrittlicher Technologien eine perfekte Ergänzung zu unseren Pro-Ribbon Mittel- und Hochtonsystemen."

Info: www.alconsaudio.com

LR18B (Foto: Alcons Audio)