Abo bestellen
Newsletter bestellen

TSE investiert in Cameo Light Zenit W600 Washlights

Die TSE AG hat ZENIT W600 Outdoor LED-Washlights von Cameo Light angeschafft. Seit Mai 2019 ist das Flaggschiff der Zenit-Serie Teil der Produktportfolios des Full-Service-Dienstleisters mit Sitz in Berlin und kommt sowohl bei Inhouse realisierten Produktionen im Live-, Event- und Installationsbereich sowie für den umfangreichen DryHire-Betrieb zum Einsatz. Seine Premiere in den Händen der TSE-Techniker feierte der überaus vielseitig verwendbare ZENIT W600 auf der Hauptversammlung der Daimler AG in Berlin.

„Wir verfolgen die Entwicklung von Cameo bereits seit längerer Zeit sehr aufmerksam“, erläutert Marcel Fery, Managing Director und Gründer der TSE AG. „Der ZenitW600 ist ein ausgezeichnetes LED-Washlight, das nicht nur mit seiner Lichtqualität und Funktionsvielfalt überzeugt, sondern auch mit einer stetig steigenden Verbreitung am Markt. So lässt sich der Scheinwerfer mittlerweile auch in hoher Stückzahl zumieten, um auch größere Events schnell und problemlos umzusetzen.“

Info: www.tse-ag.de, www.cameolight.com

Markus Jahnel und Marcel Fery (v.l., Foto: Adam Hall)