Abo bestellen
Newsletter bestellen

Light Event investiert weiter in LED-Technik

Light Event Veranstaltungstechnik aus Köln erweiterte sein Angebot im Bereich LED-Technologie und investiert in die modifizierte LC-Serie und in Maxedia Pro Medienserver von Martin Professional. Die LC-Serie ist ein System aus halbtransparenten LED-Modulen, dass die Integration von Videos ins Licht- und Bühnendesign ermöglicht. In der aktuellen Version lassen sich die LED-Module über eine CAT-5-Kabel-Verbindung ansteuern. Info: www.light-event.de
2009-08-12

Lightpower liefert Major Stromverteiler konfektioniert oder nach individuellen Vorgaben

Stromverteiler von Major, der Eigenmarke von Lightpower, bestehen aus einem robusten 19"-Stahlblechgehäuse in unterschiedlichen Farben. Eine Zwangsbelüftung der Stromverteiler soll für einen sicheren Betrieb auch unter erschwerten Bedingungen sorgen. Alle Modelle ab einer Größe von sechs Höheneinheiten sind einem digitalen Multifunktionsmessgerät ausgerüstet. Die Geräte gibt es unter anderem in Versionen mit drei HE, sechs HE oder zehn HE mit 32 A, 63 A oder 125 A Zuleitung oder als 250 A Powerlock. Weiterhin konfektioniert Major nach individuellen Vorgaben. Zum Einsatz kommen Markenkomponenten namhafter Hersteller wie Mennekes, Harting und Neutrik. Sonderlösungen können nach Aussage eines Unternehmenssprechers „innerhalb kürzester Zeit" realisiert werden.
Info: www.lightpower.de
2009-08-11

Kleiner Helfer: Litecraft stellt eigenen Spookie vor

Für alle, die den Spookie nicht unter seinem Spitznamen kennen: der Spookie ist ein kleines, hilfreiches Tool, wenn zwei Multicore-Kabel HAN 16 E miteinander zu verbinden sind. Da bei Multicore-Kabeln die Verriegelungen eigentlich immer nur am Gerät oder an der Scheinwerferbar zu finden sind, können Lastmulticores zwar zusammen gesteckt werden - es fehlt aber die unverzichtbare Verriegelung. Litecraft hat jetzt einen eigenen Spookie im Programm. Er besteht aus einem kompakten Alu-Druckgußgehäuse und ist mit je einer HAN 16 E Kupplung und einem HAN 16 E Stecker ausgestattet. Beide besitzen Verriegelungen, so dass der Spookie eine sichere und einfache Verbindung zwischen zwei Lastmulticores darstellt und diese fest und kontaktsicher miteinander verbindet. Im gesteckten Zustand ist der Litecraft Spookie geschützt nach IP 65.
Info: www.lmp.de
2009-07-27

ASL electronic übernimmt GLP-Exklusivvertrieb in der Schweiz

Zum 1. August 2009 übernahm ASL electronic aus Basel den GLP-Exklusivvertrieb für die Schweiz. ASL electronic wird als langjähriger Spezialist im Licht- und Soundbereich die gesamte GLP-Produktrange im Alpenland anbieten. David Scherz, ASL CEO, erklärte zur zukünftigen Partnerschaft: „Mit GLP haben wir einen Hersteller mit innovativen LED Moving Heads in unserem Vertriebsportfolio. Dies unterstreicht den professionellen Anspruch von ASL." Reto Streit von BCM Veranstaltungstechnik in Wiler bei Seedorf fügte hinzu: „Wir freuen uns, mit ASL einen kompetenten Ansprechpartner zu haben, der die Stärke der Marke GLP in der Schweiz adäquat vertritt."
ASL electronic wurde 1982 gegründet und beschäftigt heute elf Mitarbeiter. Der Jahresumsatz des Unternehmens beträgt rund zehn Millionen Schweizer Franken. Das Spezialgebiet von ASL liegt im Großhandel mit Veranstaltungstechnik für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Unter anderem fungieren die Schweizer als Generalvertretung von Martin Professional und Arri Lichttechnik in der Alpenrepublik.
Info: www.glp.de
2009-08-05

Weitere Electron Dimmer für Arri Rental

Bereits zum zweiten Mal entschied sich Arri Rental in München zur Aufstockung seines Bestandes an Electron Actor Dimmern. Zuverlässigkeit und das Preis/Leistungsverhältnis der Dimmerpacks gaben dafür den Ausschlag. Angeschafft wurden weitere 28 Dimmerpacks vom Typ Electron Actor 716 mit 12 x 16 A sowie Electron SP-142 DMX-Splitter in XLR-Ausführung.
Die Dimmerpacks der Actor Serie sind in der Ausführung 12 x 16 A als Actor 716 und in der Ausführung 12 x 10 A als Actor 710 erhältlich. Außerdem sind Actor Dimmerpacks mit 6 x 10 A, 6 x 16 A und 6 x 25 A lieferbar. Die Produktion aller Electron Produkte ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert.
Info: www.feiner-lichttechnik.de
2009-07-24