Abo bestellen
Newsletter bestellen

AED Rent präsentiert neue Hibino Chromawall 12 LED Wand

hibino-chromawall-12Zur Deutschlandpremiere der neuen Hibino Chromawall 12 LED Wand lädt AED RENT Germany GmbH vom4. bis 6. November 2009 am Standort in Montabaur ein. Das Vertriebsunternehmen präsentiert die 12mm In-/Outdoor LED Wand aus dem Hause Hibino, die zahlreiche Features bietet.

Im Vermietpark stehen bereits 120m² der Hibino Chromawall 12 zur Verfügung. Das AED Rent-Team hat entsprechende Dry Hire Mietangebote im Portfolio. Beispielsweise werden zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 besondere Konditionen angeboten. Weitere Informationen sind unter http://12mm.aed-rent.de zu finden, dort besteht auch die Möglichkeit zur Anmeldung für die Inhouse-Präsentation.

Weiterlesen...

LED Moving Heads jetzt auch von SGM

SGM hat mit den Scheinwerfern Idea Moving LED 100 und Idea Moving LED 300 zwei LED-Scheinwerfervorgestellt. Hierbei handelt es sich um kopfbewegte RGB+W LED-Strahler mit jeweils 60 x 3 Watt beziehungsweise 108 x 3 Watt Leistung. Deutschlandvertrieb ist dB Technologies in Köln. Die Neuheiten von SGM sind bereits in der neuen Preisliste enthalten, die als PDF-Datei auf Anforderung zugesandt wird.

Weiterlesen...

I-PIX BB7 LED-Beamlight jetzt mit Wechseloptiken

Das BB7 LED-Beamlight von I-PIX ist bei Feiner Lichttechnik in Regensburg ab sofort in einer neuen Version mit Wechseloptiken erhältlich. Die leicht austauschbaren Wechseloptiken in 10° (Spot), 20° und 35° (Flood) erlauben die schnelle Anpassung an unterschiedliche Anwendungen. Bestückt ist der Scheinwerfer mit sieben RGB-LED-Engines, die bei nur 210 Watt Leistung eine große Helligkeit mit professioneller Farbmischung liefern. Die DMX-Steuerung erfolgt im 8- oder 16-bit-Modus mit neu optimierten Dimmerkurven. Zusätzlich sind programmierbare interne Szenen und Sequenzen vorhanden. Flexibles Rigging-Zubehör ist als Zubehör erhältlich.
Info: www.feiner-lichttechnik.de
2009-08-28

Schnick-Schnack-Systems erfolgreich auf der Plasa 2009

Schnick-Schnack-Systems präsentierte auf der Plasa 2009 in London neue Produkte wie einfarbige LED-Streifen, die Controller Pixel-Gate und Pixel-Patch, die LED-Paneels C60-50 sowie C60-25, einzeln ansteuerbare LED-Streifen sowie DMX-Player.
Großes Interesse gab es insbesondere für Pixel-Gate, ein DVI-/SDI-Ethernetkonverter, der die Wiedergabe von Videoinhalten auf LEDs ermöglicht. Das Gerät hat einen DVI- und einen SDI-Eingang und kann damit sowohl Signale von PCs, Medienservern, DVD-Playern als auch aus der professionellen TV-Studiotechnik verarbeiten. Die Ausgabe erfolgt im ArtNet-Protokoll und ermöglicht damit maximale Kompatibilität zwischen LED-Systemen und Medienservern.
Info: www.schnickschnacksystems.com
2009-10-09

Vari*Lite stellt ersten LED-Scheinwerfer vor

Mit dem Vari*Lite VLX stellt das amerikanische Unternehmen erstmals einen LED-Scheinwerfer vor. Der VLX soll die Vorteile eines LED-Movinglights mit den Charakteristiken eines Glühlichtscheinwerfers verbinden. Sieben RGBW LED-Arrays mit 90 Watt bieten über 10.000 Lumen Lichtleistung und ermöglichen gleichermaßen kraftvolle, intensive Farben wie auch Pastelltöne. Dabei verhindert nach Aussage eines Unternehmenssprechers die gleichmäßige Farbmischung des patentierten „Beam Homogenization Systems" die Entstehung von Farbschatten.
Der VLX verfügt über einen stufenlosen 3:1-Zoom von 23° bis 60°. Dabei lässt sich die Zoom-Optik vollständig entfernen, um einen festen Abstrahlwinkel von 22° - und damit einen engeren Beam - zu bekommen. Der VLX bietet einen Farbwiedergabe-Index von 93, eine per Steuerkanal einstellbare Farbtemperatur von 3.000 bis 9.000 K und einen High-Speed-Strobe. Zusätzlich sind schnelle, präzise und weiche Pan- und Tilt-Bewegungen mit der bewährten 3-Phasen-Stepmotortechnologie realisierbar (Pan 540°/Tilt 270°).
Info: www.lightpower.de
2009-08-20