Abo bestellen
Newsletter bestellen

Yale-Anschlagmittel mit GS-Zeichen

Yale kann für sein Produkt Stage Rigging Sling RSE-SRS und die Hebeschlinge HSE-TH500-S nach entsprechender Prüfung gemäß BGV-C1 nun auch GS-Zeichen vorweisen. Das Material steht unter anderem bei Think Abele in Nufringen zur Verfügung. Bei den Yaletex Stage Rigging Slings handelt es sich um ein flexibles Anschlagmittel ähnlich einer Rundschlinge mit einem Kern aus Stahldraht. Durch das Stahlseil entfällt die Anforderung der BGV-C1 nach einer Sekundärsicherung. Ummantelt ist das Stahlseil mit einem losen schwarzen Polyestermantel. Ein integriertes Kontrollfenster ermöglicht die Überprüfung der Seileinlage. Stage Rigging Sling RSE-SRS bieten eine Tragfähigkeit von zwei Tonnen. Sie stehen in fünf unterschiedlichen Längen zwischen 0,50 Meter und 3 Meter zur Verfügung. Yale garantiert eine Hitzebeständigkeit der Stage Rigging Sling RSE-SRS bis 150° C.
Die 25 Millimeter breite Hebeschlinge HSE-TH500-S besteht aus einer endlos genähten Bandschlinge aus schwarzem Polyester mit einseitig abgenähter Schlaufe. Die Tragfähigkeit beträgt 500 Kilogramm. HSE-TH500-S gibt es in den vier Längen 0,35 m, 0,50 m, 1,00 m und 1,50 m.
Info: www.thinkabele.de