Abo bestellen
Newsletter bestellen

ProCase Neuheiten auf der Prolight+Sound

ProCase wird mit einigen Neuheiten auf der Prolight + Sound zu sehen sein. Bei den 19 Zoll Stack-Racks hat ProCase eine leichtere Essential Version konzipiert, die in Frankfurt vorgestellt wird. Als Highlight präsentiert das Unternehmen ein Flipcase für Mischpulte. Das Case kann mit Mischpult auf der Messe ausgiebig getestet werden. Zu sehen sind außerdem die Hardshell Cases und Racks der Marke Sinora. Diese sind seit kurzem bei ProCase im Vertrieb.

Die Stack-Racks von ProCase sind Modulracks und vereinen drei Vorteile: Sie haben versenkbare Klappdeckel, die Rackschienen sind in der Tiefe verstellbar und sie sind modular stapelbar. Die Racks der neuen Essential Serie wurden genau auf diese wesentlichen Vorteile reduziert. Verzichtet wurde auf die Stack-Lock Verriegelung und die Schwingungsdämpfung. Dadurch sind die Essential Racks leichter. Die Essentials sind mit der „großen“ Stack-Rack Serie stapelbar. Den Racks wurde noch ein Feature spendiert: rechts und links in den 19 Zoll-Schienen sind jeweils Anschlussfelder integriert. Die Lochbilder sind passend für alle D-Serie Einbaubuchsen.

Mit Cases und Racks der Marke Sinora hat ProCase das Vertriebsportfolio erweitert. Anwender profitieren beispielsweise von der Möglichkeit, die Koffer bei ProCase direkt mit Schaumstoffeinlagen auf Maß ausstatten zu lassen. Der Hartschaumstoff wird individuell für den Inhalt mit CNC-Technik gefräst oder mit Wasserstrahl geschnitten und bietet damit besten Transportschutz.

Flipcase heißt eine neue Bauform für Mischpultcases von ProCase. Mittels Gasdruckfedern kann das Mischpult aus dem Case einfach in die Arbeitsposition schwenken. Damit kann auch ein großes Pult von nur einer Person aufgestellt werden. Das Case ist dabei gleichzeitig der Unterbau auf dem das Pult in Sitzhöhe bedient werden kann. Soll das Mischpult zum Betrieb auf ein Podest gestellt werden, kann es mittels Schnellverriegelung vom Case gelöst werden.

Weitere Ausstellungsobjekte sind die Flightcases des Unternehmens.

Info: www.procase.de

Flipcase mit Mischpult, Stack-Racks (Fotos: ProCase)