Abo bestellen
Newsletter bestellen

ProCase Neuheiten auf der Prolight+Sound

ProCase wird mit einigen Neuheiten auf der Prolight + Sound zu sehen sein. Bei den 19 Zoll Stack-Racks hat ProCase eine leichtere Essential Version konzipiert, die in Frankfurt vorgestellt wird. Als Highlight präsentiert das Unternehmen ein Flipcase für Mischpulte. Das Case kann mit Mischpult auf der Messe ausgiebig getestet werden. Zu sehen sind außerdem die Hardshell Cases und Racks der Marke Sinora. Diese sind seit kurzem bei ProCase im Vertrieb.

Die Stack-Racks von ProCase sind Modulracks und vereinen drei Vorteile: Sie haben versenkbare Klappdeckel, die Rackschienen sind in der Tiefe verstellbar und sie sind modular stapelbar. Die Racks der neuen Essential Serie wurden genau auf diese wesentlichen Vorteile reduziert. Verzichtet wurde auf die Stack-Lock Verriegelung und die Schwingungsdämpfung. Dadurch sind die Essential Racks leichter. Die Essentials sind mit der „großen“ Stack-Rack Serie stapelbar. Den Racks wurde noch ein Feature spendiert: rechts und links in den 19 Zoll-Schienen sind jeweils Anschlussfelder integriert. Die Lochbilder sind passend für alle D-Serie Einbaubuchsen.

Mit Cases und Racks der Marke Sinora hat ProCase das Vertriebsportfolio erweitert. Anwender profitieren beispielsweise von der Möglichkeit, die Koffer bei ProCase direkt mit Schaumstoffeinlagen auf Maß ausstatten zu lassen. Der Hartschaumstoff wird individuell für den Inhalt mit CNC-Technik gefräst oder mit Wasserstrahl geschnitten und bietet damit besten Transportschutz.

Flipcase heißt eine neue Bauform für Mischpultcases von ProCase. Mittels Gasdruckfedern kann das Mischpult aus dem Case einfach in die Arbeitsposition schwenken. Damit kann auch ein großes Pult von nur einer Person aufgestellt werden. Das Case ist dabei gleichzeitig der Unterbau auf dem das Pult in Sitzhöhe bedient werden kann. Soll das Mischpult zum Betrieb auf ein Podest gestellt werden, kann es mittels Schnellverriegelung vom Case gelöst werden.

Weitere Ausstellungsobjekte sind die Flightcases des Unternehmens.

Info: www.procase.de

Flipcase mit Mischpult, Stack-Racks (Fotos: ProCase)

Global Truss-Material für den Unterricht bei b-trend-setting

Die Private Berufsschule für Medientechnik, b-trend-setting, in Berlin hat neue Traversen des F34 Global Truss Systems angeschafft. Das Material soll in Zukunft bei der technischen Ausbildung der Schüler und Schülerinnen zum Einsatz kommen. So kann an den Traversen unter anderem Material geflogen werden, ein Videostudio aufgebaut und natürlich das Rigging an sich inklusive Anschlagen geübt werden.

Die Traversen wurden von Bmusik Veranstaltungstechnik geliefert.

www.globaltruss.de, www.b-musik.de, www.b-trend-setting.de

Teil der Materiallieferung: F34 Drei-Weg Ecke C30, F34 150 cm (Fotos: Global Truss)

Voice-Acoustic bringt PA-Tower Vapato auf den Markt

Mit dem Vapato bringt der Lautsprecherhersteller Voice-Acoustic einen neuartigen PA-Tower auf dem Markt. Oberste Priorität bei der Entwicklung hatte das Design – dezent und galatauglich sollte das Produkt sein, eine geringe Grundfläche aufweisen, eine auf LKW-Lademaß optimierte Transportlösung bieten und schnelle Auf- und Abbauzeiten gewährleisten. Die Tragkraft beträgt Indoor ohne dynamische Last (fester Boden, kein Wind) bis zu 400 kg. Outdoor darf der Vapato bis zu einer Windstärke von maximal 15 Meter pro Sekunde bei einer maximalen Windangriffsfläche von 1,5 Quadratmeter noch 300 kg tragen.

Alle Teile sind schwarz und pulverbeschichtet. Durch die maximale Höhe von fünf Meter ist kein Baubuch erforderlich; der mitgelieferte Standsicherheitsnachweis reicht aus. Mittels einer steckbaren Aufrichthilfe und einer 900 kg Al-Ko Handwinde, kann der Mast von nur einer Person aufgerichtet werden. Die verwendeten Multi-Umlenkrollen lassen auch die Verwendung eines Elektrokettenmotors zu, der an der Base angeschlagen werden kann. Das vorgeschriebene Sichern der Last geschieht nicht im oberen Bereich, sondern ebenerdig. Dazu wird über ein zweites Paar Umlenkrollen das Stahlseil der Sekundärsicherung nach unten geführt. Das Sicherungsseil verläuft dabei parallel hinter dem Tragseil und verhindert so ein Verdrehen der Lautsprecher und kann auch zum vertikalen Ausrichten dienen. Die benötigte minimale Standfläche beträgt lediglich 164 x 132 cm. Das Transportcase hat ein Gruundmaß von 120 x 60 cm. Voice-Acoustic lässt den PA-Tower von H.O.F Alutec fertigen.

Info: www.voice-acoustic.de

Vapato, Transportcase (Fotos: Voice-Acoustics)

Containertraverse Hoffork 350 MLT² von HOF Alutec

Mit der Hoffork 350 MLT² bietet HOF Alutec eine funktionale Containertraverse. Mit den „Rotable Forks“ lassen sich sowohl horizontale als auch vertikale Kreise in unterschiedlichen Radien bilden. Dieser Anwendungsfall ist bereits in der Systemstatik berücksichtigt.

Durch die „adjustable legs“ ist das Verbinden der Traverse mit dem Dolly simpel gestaltet.

Der „folding Dolly“ ist leicht stapelbar und benötigt somit nur wenig Platz in einem Technik Set-up. Die „Softshock wheels made by Blickle“ absorbieren einen Großteil der Stöße, die bei der Verladung und beim Transport auf die verbaute Technik wirken.

Die „Trussprotection Rings“, der „Hacka-Pin“ und diverses nützliches Zubehör komplettieren das Konzept der Hoffork 350 MLT² ab.

Weitere Produkte aus der Traversenschmiede HOF Alutec können bei der Prolight + Sound 2019 in Augenschein genommen werden.

Info: www.h-of.de

Hoffork 350 MLT² (Foto: HOF Alutec)

 

Hoffork 350 MLT² (Foto: HOF Alutec)

Sommer cable präsentiert neuen Spezialkatalog „Conference – Media – Solutions“

Die große Sortimentsauswahl von Sommer cable, die langjährige Erfahrung im Planungs- und Projektgeschäft sowie die Mitgliedschaft im HDMI und HDBaseT-Verband erleichtern die Konzeption maßgeschneiderter, vollvernetzter Medientechnik-Konzepte in übersichtlicher Budgetgröße. Einen ersten Einblick in das modulare, aufeinander abgestimmte Systemsortiment von Sommer cable gibt der neue, kostenfreie (aktuell auf Englisch verfügbare) Katalog „Conference | Media | Solutions V3.0“. Er ist online abruf- und bestellbar unter www.sommercable.com/order-catalog

 

Info: www.sommercable.com

 

Conference | Media | Solutions V3.0 (Foto: Sommer cable)