Abo bestellen
Newsletter bestellen

Neuer Yale-Katalog bei Think Abele

Der neue Katalog mit den aktuellen Produkten von Yale steht ab sofort bei Think Abele zur Verfügung - entweder als Printversion oder zum Download von der Homepage des Unternehmens. Enthalten sind ausführliche Informationen über das Equipment inklusive Zubehör von Yale. Weiterhin bietet die Veröffentlichung Details wie Tragfähigkeitstabellen, Kettenabmessungen und resultierende Hubkkräfte. Info: www.thinkabele.de

LMP liefert Traversen frachtkostenfrei

LMP aus Ibbenbüren liefert Alu-Traversen jetzt ab einem Netto-Warenwert von 1.000 Euro frachtkostenfrei zum Kunden. Dieser Netto-Warenwert bezieht sich ausschließlich auf Traversen. Andere Artikel des Sortiments können ebenfalls frachtkostenfrei mitgeliefert werden, wenn die Bestellung zeitgleich mit der Traversenbestellung erfolgt. Flüssige Güter sind von einer frachtfreien Lieferung grundsätzlich ausgeschlossen. Die Lieferung erfolgt per Spedition oder Paketdienst, wobei der jeweils günstigste Tarif gewählt wird.
Info: www.lmp.de

Neues Equipment von Prolyte bei Avantgarde verfügbar

Prolyte stellte mit dem Curved LT Roof ein neues Bühnendach in Kurvenbauform vor. Die Überdachung basiert auf dem MPT-Bühnendach-System. Bestehende MPT- Bühnendächer können mit Hilfe einiger Spezialteile in ein CLT-Roof umgebaut werden. Die Dachplane wird montagefreundlich in aufgebrachtes Kederprofil eingezogen. Als Traversengrid finden Standardtraversen der Serien H30D/H30V und H40V Verwendung. Das CLT Roof ist in den Größen 12x10 und 12x8m erhältlich und bietet bis zu 3,2t Traglast (UDL) Weiterhin hat Prolyte die Standardcorner der Serien X30D/H30D überarbeitet. Das Fachwerk der Traversencorner ist symmetrisch angeordnet, was die Belastbarkeit optimierte. Das Equipment steht bei Avantgarde in Berlin zur Verfügung.
Info: www.avantgarde-technik.de

litestructures meldet Patent für Traversen-Spreizverbinder an

Der Traversenhersteller litestructures hat einen Spreizverbinder vorgestellt.  Er ersetzt den herkömmlichen Innenrohrverbinder vieler Systeme und soll ein Durchhängen der Traversen an den Verbindungsstellen verhindern. An Stelle der Schrauben und Muttern ist im Verbinder ein Schraubmechanismus vorhanden, der eine Innensechskantschraube durch die Bohrungen in die Traverse führt. Dadurch wird der massive Innenteil des Verbinders an die Traversenwandung  gepresst.  Somit wird ein Durchhängen der Traverse unter Beibehaltung der Belastungsdaten verhindert.
Litestructures hat für dieses System ein Patent angemeldet.
Info: www.litestructures.de

Roscolux vorgestellt: Produktreihe für Theaterfilter

Roscolux ist seit dem Produkt E-Colour+ von 1992 die erste neue Theaterfilterserie auf dem europäischen Markt von Rosco. Mit der Erweiterung von Supergel und E-Colour+ um Roscolux sind jetzt in Europa nahezu 500 Farben und Filter verfügbar. Die Roscolux-Farben bilden eine Ergänzung zu der bestehenden europäischen Palette und haben eine lange Tradition in der Bühnenbeleuchtung. In den letzten 30 Jahren galten sie als Standard für amerikanische und kanadische Lichtdesigner.
Für die Herstellung wird ein anderer Herstellungsprozess als bei handelsüblichen Polyesterfabrikaten verwendet. E-Colour+ und andere in Europa hergestellte Filter sind oberflächenbeschichtet, dabei wird die Farbe auf einen Polyesterfilm aufgebracht. Roscolux verwendet das Tiefenfärbeverfahren. Das führt dazu, dass die tiefengefärbten Filter resistenter gegen Verblassen in heißem Scheinwerferlicht sind.
Info: www.lightpower.de