Abo bestellen
Newsletter bestellen

Hybridkabel Transit MC 1101 von Sommer Cable

Bild-, Daten- und Tonsignale über lange Strecken können mit dem Transit MC 1101 übertragen werden. Das Produkt ist mit einem kerbfesten, wetterbeständigen und trommelbaren PUR-Mantel mit einem Gesamtdurchmesser von 19,6 mm sowie einer stabilen Schirmung bestückt. Diese garantiert niedrigste Dämpfungswerte und sorgt so für eine störungsfreie Long-Distance-Übertragung. Das Transit MC 1101 eignet sich für den Ü-Wagen-Einsatz bei Sport-Events und Großveranstaltungen, die Verbindung von UHD-Monitoren, Regiepulten und Broadcast-Kameras – sowohl im Indoor- als auch im Outdoor-Bereich.

Info: www.sommercable.com

Transit MC 1101 (Foto: Sommer Cable)

 

Neues Heavy-Duty-Traversensystem von Litecraft Truss

Die Litecraft Truss LT44R HD3 ist eine neue Variante des Litecraft Truss Heavy-Duty-Systems LT44 HD3. Im Gegensatz zur LT44 HD3 verfügt die LT44R HD3 über einen rechteckigen Querschnitt.

Das Besondere an dem Produkt ist, dass es an drei Seiten über ein Diagonal-Fachwerk verfügt, während die Unterseite mit horizontalem Leiterfachwerk aus 50 x 3 mm Querstreben ausgestattet ist. Die Diagonalverstrebung an der Traversenoberseite biete laut Hersteller im Gegensatz zu anderen rechteckigen Traversensystemen insbesondere Vorteile im Outdoor-Einsatz bei horizontaler Belastung, beispielsweise unter Einwirkung seitlicher Windkräfte.

Das horizontale Leiterfachwerk an der Traversenunterseite hingegen sorgt dafür, dass sich Lasten nicht nur an den Hauptrohren, sondern auch an den Querstreben anschlagen lassen. Die Möglichkeit, Lasten entsprechend zu verteilen, erhöht auch die Stabilität der Gesamtstrecke und reduziert gleichzeitig mögliche Verwindungen, wie sie beim einseitigen Belasten der Traversen auftreten können. Auch Movinglights lassen sich an den horizontalen Verstrebungen leicht anbringen.

Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass die eingeschweißten Female-Buchsen des Traversensystems sehr tief tiefer im Hauptrohr versenkt sind. Dank dieser tiefen Verankerung werden aufkommende Kräfte besser abgeleitet. Da das System zudem über ein paralleles Fachwerk an den Seiten verfügt, hat der Anwender zusätzlich die Möglichkeit, eine 3-Punkt-Traverse, wie beispielsweise die Litecraft Truss LT33, quer hindurch zu schieben. Der rechteckige Querschnitt der LT44R HD3 reduziert außerdem das Ladevolumen beim Transport oder in der Lagerung gegenüber der Standard LT44 HD3. Die LT44R HD3 ist kompatibel zu den Traversensystemen von Eurotruss. Eine Systemstatik liegt vor.

Die LT44R HD3 ist ab sofort bei LMP Lichttechnik lieferbar.

Info: www.lmp.de

Litecraft Truss LT44R HD3  (Foto: Litecraft Truss)

Cordial vergrößert Portfolio an Multicore Produkten

Für die Übertragung von DMX Signalen, beispielsweise zur Steuerung komplexer Licht-Systeme, hat Cordial nun seine DMX-AES/EBU-110 OHM Multicore Palette konsequent erweitert. Zu der bereits bestehenden Meterware CMD 8 kommen nun die Produkte CMD 4, CMD 12, CMD 16 und CMD 24 hinzu. Signaltransport auf vier, acht, zwölf, 16 oder 24 digitale Kanäle wird damit ermöglicht.

Die neuen Multicore Produkte unterscheiden sich in der Anzahl der paarweise verdrillten, verzinnten OFC Kupferlitzen (je ein Paar pro Kanal), sind jedoch ansonsten vom Aufbau her identisch. Neben bestmöglicher Flexibilität und Trommelbarkeit liegt der Fokus auf dem Schutz der DMX Signalübertragung vor Störeinflüssen (indoor und outdoor). Dies wird gewährleistet durch PE-Isolationen für jedes einzelne Adern-Paar, ein Geflecht aus verzinnten Kupferdrähten um die isolierten Gesamtpaare und einen Außenmantel aus PVC. PVC hat aufgrund seiner Zusammensetzung die Eigenschaft, sowohl besonders kerbfest, als auch UV-abweisend und kältebeständig zu sein.

Auch über größere Distanzen weisen die CMD Multicore-Kabel niedrige Kapazitätswerte auf und sie sind bei einem Wellenwiderstand von 110 Ohm AES/EBU konform.

Info: www.cordial-cables.com

CMD-Kabel (Foto: Cordial)

Seilflechter bringt PSA-Sicherheitskoffer auf den Markt

Die Seilflechter Tauwerk GmbH aus Braunschweig hat mit dem PSA-Sicherheitskoffer ein neues Tool auf den Markt gebracht. Dieser Koffer vereint sämtliche Hilfsmittel, die zum Sichern im professionellen Bereich nötig sind. Dazu gehören beispielsweise Auffanggurte, zwei Höhensicherungsgeräte, Sicherungsgurt für Hubarbeitsbühnen, Bandschlingen, Helm, Handschuhe, Trägerausschlagklemme, Verbindungsmittel und vieles mehr.

All diese Gerätschaften befinden sich in einem kompakten Aluminiumkoffer. Der neue PSA-Sicherheitskoffer aus dem Hause Seilflechter ist seit Anfang 2019 erhältlich.

Info: www.seilflechter.de

PSA-Sicherheitskoffer (Foto: Seilflechter Tauwerk GmbH)

SC-Vector Plus-Kabel für digitale Long-Distance Übertragungen

Das SC-Vector Plus 1.3/5.7 besticht durch seinen kompakten Durchmesser von acht Millimeter im robusten, kälteflexiblen PVC-Mantel und dem Schirmungsaufbau aus zwei robusten AL/PTE-Folien und einem dichten verzinnten Kupfergeflecht. So sorgt es für äußerst niedrige Dämpfungswerte und verhindert Einstreuungen auf die elektrischen Werte, wie man es bisher nur von wesentlich dickeren Kabeln kennt. Als Leiter ist ein versilberter Massivdraht mit niedrigsten Toleranzen im Einsatz, welcher in einer innen und außen geglätteten gasgeschäumten Isolation (Skin/Gas/Skin) eingebettet ist.

Diese hochwertigen Parameter garantieren eine perfekte und fehlerfreie Übertragung von SDI- (520 m), 6G-SDI- (136 m) und 12G-UHD-SDI- (94 m) Standards.

Zur Assemblierung empfiehlt Sommer Cable den passenden BNC-Crimpstecker BNC1.3/5.7-6G sowie den entsprechenden Knickschutz KS-1357. Auch eine fertig konfektionierte Version ist lieferbar, auf Wunsch auch auf Trommel.

Mit dem SC-Vector Plus 1.3/5.7 (Art. 600-0131) bietet Sommer cable ein Breitband-, Antennen- und Videokabel für die Verkabelung in der Rundfunk-, Broadcast- und Überwachungstechnik, im Stadionbau und bei Sportveranstaltungen.

Info: www.sommercable.com

SC-Vector Plus (Foto: Sommer Cable)