Abo bestellen
Newsletter bestellen

IFBcon-Seminartermine im November

Im November 2017 veranstaltet die IFBcon mehrere Seminare zum Thema Veranstaltungstechnik. Das Praxis-Seminar AV-Media-Basics, MCC-1, findet als zweitägiger Kurs am 14. und 15. November statt. Im Seminar geht es um die Planung und Auslegung, Inbetriebnahme und Einstellung von audiovisueller Medientechnik und gibt Antwort auf Fragen wie: Welche Übertragungsverfahren und Standards (analog/digital/IP) gibt es in der Medientechnik? Welche Kabel und Signale werden eigentlich verwendet und was ist streaming? Wieviel Lumen muss mein Projektor leisten und welches Objektiv brauche ich? 

Das Praxis-Seminar Audio-Basics, ACC-1, findet am 7. und 8. November statt und behandelt die Planung und Auslegung, Inbetriebnahme und Einmessung von Beschallungsanlagen. Vorgestellt werden Themen wie Audio-Basics, Zusammenhänge von Raum- und Elektroakustik, Sound-System-Design oder moderne Übertragungsverfahren der Audiotechnik. 

Der Ulysses Kurs am 21. November vermittelt die grundsätzlich Bedienung und Funktionsweise von Elektroakustiksimulationen (Ulysses). Zusätzlich werden grundlegende Zusammenhänge von Raum- und Elektroakustik aufgefrischt. 

Location aller Seminare ist IFBcon in der Ginsheimer Strasse 1 in 65462 Ginsheim-Gustavburg.

 

Info: www.ifbcon.de

Ausbildung an der Apex Riggingschule

Am 23. Oktober 2017 startet an der Apex Riggingschule in Nürnberg wieder die Ausbildung zum Sachkundigen für Veranstaltungsrigging SQQ2 I Level 1. Ebenfalls am 23. Oktober 2017 beginnt das Kombiseminar Sachkundiger für Anschlagmittel und Traversensysteme.

Der Sachkundige für Anschlagmittel und Traversensysteme ist eine für alle Mitarbeiter im Bereich Veranstaltungstechnik wichtige Qualifizierung, da nicht nur Rigger, sondern auch Licht-, Video-, Bühnen- und Tontechniker, Messebauer sowie technische Mitarbeiter, zum Beispiel in Theatern oder Opern, Tag für Tag Lasten anschlagen und entsprechend qualifiziert sein müssen. 

Die Fortbildung  besteht aus den beiden Seminaren Sachkundiger für Anschlagmittel und Sachkundiger für Traversensysteme, die beide über je zwei Tage gehen würden. Die Zeitersparnis beim kombinierten Seminar ergibt sich aus längeren Unterrichtszeiten und den gleichen rechtlichen Grundlagen, die dem jeweiligen Sachkundigen zugrunde liegen und nur einmal referiert werden müssen.

Das Seminar kann auf den Sachkundigen für Veranstaltungsrigging SQQ 2 | Level 1 angerechnet werden. 

Info: www.apex-riggingschule.de

Workshops bei cast im Herbst

Am 11. Oktober bietet cast Anwendern die Möglichkeit, mehr über die innovativen Nebelgeneratoren des kanadischen Herstellers MDG zu erfahren. MDG-Generatoren zeichnen sich durch ihren hohen Output und dichten Effektnebel bei langer Standzeit aus. MDG-Experte Stefan Rosenkranz erläutert im Workshop, was wirklich reinweißer Nebel ist, warum sich Tänzer bei MDG ICE-FOG Bodennebel garantiert keine nassen Füße holen und wie die Geräte ihren Output generieren. Neben Hands-On-Gelegenheiten und Praxistipps werden auch neue, roadtaugliche Lösungen vorgestellt.

Nur wenige Tage später, am 17. Oktober, findet ein VariLite-Tag in Hagen statt. Bei diesem Workshop stellt Martin Palmer, VariLite & Showline Product Segment Manager von Philips Entertainment Lighting, die neuesten Geräte von VariLite vor: VL1100 LED, die VLZ-Serie und natürlich den VL6000 Beam. Darüber hinaus gewährt er Einblicke in die technische Ausstattung der Geräte und erläutert ihre kreativen Einsatzmöglichkeiten.

Beide Veranstaltungen finden bei cast in Hagen statt.

Das Beste aus beiden Workshops gibt es obendrein am 14. November bei Neumann&Müller in Taufkirchen nahe München zu erleben. Martin Palmer von Philips wird auch hier vor Ort sein und die neuesten Produkte aus dem VariLite-Portfolio vorstellen. Daneben geht es im Nebelteil des Workshops um Bodennebel von MDG. Außerdem werden unter dem Motto „Haze – Test the best“ Nebelstandzeiten der MDG Atmosphere sowie der Me-Serie live getestet.

Info: www.castinfo.de

 

Neue Avid Operator-Trainings für Venue | S6L und Venue| S3L-X

Aufgrund der hohen Nachfrage veranstaltet das Vertriebsunternehmen S.E.A. im Zeitraum vom 21. November 2017 bis 16. Mai 2018 neue Operator-Schulungen. An insgesamt 26 Terminen in Deutschland und Österreich erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit dem grundlegenden Bedienkonzept sowie der Konfiguration der S6L- und S3L-X-Systeme vertraut zu machen. Als Referenten fungieren die beiden Live-Sound-Produktspezialisten Kai Sowka und Jonas Gehrmann von S.E.A.

Die Avid Operator-Trainings richten sich an Interessenten sowie FOH- und Monitortechniker aus den Bereichen Touring, Corporate und Theater. Vorkenntnisse der Venue-Systeme sind nicht erforderlich. Neben der allgemeinen Einführung in die Design-Philosophie der Venue Live-Mischpultsysteme – vom Input/Output-Routing über das Processing bis zur kompletten Showfile-Programmierung für unterschiedliche Anwendungssetups – werden die Teilnehmer auch mit den umfassenden Anbindungsmöglichkeiten der S6L und S3L-X, beispielsweise, via Dante vertraut gemacht.

Die Dauer pro Training beträgt vier Stunden und umfasst ausgiebige Hands-On Sessions, in denen die Teilnehmer das neu Erlernte direkt am jeweiligen System ausprobieren können.

Erster Termin ist am 21. November bei KS Digital in Hettenleidelheim.

Info: www.sea-vertrieb.de

Certified-SSL-Live Training am 19. Oktober bei Fachwerk-Schulungen

Am 19. Oktober 2017 findet wieder ein SSL-Training im FachWerk Melbeck statt. Trainiert wird der Umgang mit der SSL Live-Serie. Das Ziel des Trainings ist es, dass ein Ingenieur nach dem Training an eine SSL-Live Konsole herantreten kann und fähig ist, eigenständig eine Show zu mischen. Während des Trainings wird es einen großen Anteil an Hands-on geben. SSL-Live-Trainer Lars Lüdemann arbeitet während seiner Erklärungen direkt an der Konsole und die Teilnehmer werden dabei aktiv einbezogen. Der Schwerpunkt des Trainings liegt dabei auf der Bedienung der L300 Live Konsole. Das Training ist kostenlos. Das Platzangebot ist begrenzt.

 

Info: www.fachwerk-schulungen.de