Abo bestellen
Newsletter bestellen

Teqsas verstärkt sein Vertriebsteam mit Gunnar Goebel

Seit dem 1. September 2017 verstärkt der 41-jährige Gunnar Goebel das Teqsas Vertriebsteam rund um Vertriebsleiter Jörg Hamacher. Der gebürtige Kölner verfügt über langjährige Erfahrung im Verkauf von Audio-Equipment. Mit Gunnar Goebel gewinnt das Teqsas Vertriebs- und Servicehaus für Audio- und Mediensysteme einen erfahrenen Vertriebsprofi für seine Hauptmarken L-Acoustics, Shure und Yamaha, als auch für die Teqsas Produkte aus eigener Herstellung: cyberTEQ-m, LAP-TEQ, LAP-TEQ motion, TQX und individuelle Kabellösungen. 

Gunnar Goebel ist seit über 20 Jahren in der Audiobranche tätig. Dazu gehören regelmäßige Einsätze als freier Tontechniker und FoH-Mann bei Live Events, als auch Vertriebsaktivitäten bei Pro Audio Herstellern und im Pro Audio Fachhandel. Gemeinsam mit Jörg Hamacher ist er nun das Gesicht von Teqsas in der Außendarstellung und unterstützt die Kunden als persönlicher Ansprechpartner im Vertriebsaußendienst in der Beratung, im Support, in der Angebotserstellung, in der Auftragsabwicklung und in der Projekt- und Terminabwicklung.

„Die Zeit in 2017 / 2018 wollen wir verstärkt für die Profilschärfe von Teqsas nutzen und Aspekte wie Identität und Vertrauen nach innen und nach außen transparent zu machen“, erklärt Vertriebsleiter Jörg Hamacher. „Dazu gehört es, bestehende und neue Marktchancen mit unsere Premium-Marken wahrzunehmen, mit Planern und Kunden maßgeschneiderte Lösungen für die Projektumsetzung zu erarbeiten und den Marktanteil unserer eigenen Produkte im In- und Ausland auszubauen. Ich kenne und schätze Gunnar schon seit vielen Jahren, so dass wir vom ersten Tag an ein gutes Teamwork pflegen und Teqsas als Doppelspitze in der Vertriebsarbeit nach vorne bringen werden.“

Gunnar Goebel: „Das Teqsas Team besteht aus kompetenten Ingenieuren und Technikern und hat seine Wurzeln im Touring- und Rental-Bereich. Hier fühle ich mich bestens aufgehoben. Als Musiker einer Band habe ich mich schon in jungen Jahren dort um die Beschallungsaufgaben und das jeweilige Equipment gekümmert. Besonders spannend finde ich die Brücke vom temporären Geschäft zu maßgeschneiderten Projekten in der Festinstallation. Ich mag guten Sound und bin daher bestrebt, die ideale Beschallungslösung für die Projekte meiner Kunden zu realisieren, kompetent und kundennah.“

 

Info: www.teqsas.de

 

Gunnar Goebel und Jörg Hamacher (von links, Foto: Teqsas GmbH)

Wechsel an der Spitze der Habegger Group

Anfang Oktober hat Jürg Schwarz die Nachfolge von Simon Ackermann als Geschäftsführer der Habegger Group übernommen. Als Präsident des Verwaltungsrates verantwortet Simon Ackermann die Geschicke der Habegger Gruppe seit 2010; im Jahr 2015 übernahm er auch die operative Leitung des Unternehmens. Diese gibt Ackermann nun an seinen Stellvertreter ab, um sich als Mitbegründer der Dachgesellschaft „Live Matters“ strategischen Vorhaben und Entwicklungsprojekten zu widmen. Die Holding „Live Matters“ ist Inhaberin der Unternehmen Habegger Group und satis&fy Deutschland.

Jürg Schwarz verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Live-Kommunikationsbranche und arbeitet seit über 15 Jahren für die Habegger AG, zuletzt als Stellvertretender Geschäftsführer und CSO.

Info: www.habegger-group.ch

Jürg Schwarz (Foto: Habegger)