Abo bestellen
Newsletter bestellen

Area Four Industries Germany eröffnet Zweigstelle in Süddeutschland

Area Four Industries Germany (A4I) ist ein Vertriebsbüro der Marken Milos, Litec, JTE – James Thomas Engineering, Tomcat, EXE Technology, Mobiltechlifts, Xtruss & Xstage, welche unter dem Dach „Area Four Industries“ vereint sind. Das, für den deutschsprachigen Raum, in Münster ansässige Unternehmen, eröffnete im Frühsommer 2017 eine Zweigstelle in der Metropolregion Rhein – Neckar in Süddeutschland.

 

Das Produktportfolio von A4I umfasst Traversensysteme, Bühnentechnik, Hebezeuge, Lifte und weitere Rigging-Artikel. „Als Bindeglied zu unseren Herstellern ermöglichen wir unseren Kunden einen direkten Kontakt, höchste Flexibilität und schnelle Kommunikationswege. Bei fast jedem Event spielt das Rigging eine tragende Rolle, daher ist es gerade bei komplexen Tragwerken unerlässlich einen starken und verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben. Durch unser neues „Office Süd“ legen wir hierzu den Grundstein, um den persönlichen Kontakt zu stärken“, so Sales & Marketing Manager Carsten Pfeiffer.

Neben dem Vertrieb der Technik wird das Leistungsspektrum durch hausinterne Ingenieurdienstleistungen nach kundenspezifischen Bedürfnissen abgerundet und reicht von der Entwicklung & Vordimensionierung über Standsicherheitsnachweise bis hin zur Beschaffung eines Prüfbuches.

 

Info: www.areafourindustries.de

 

Carsten Pfeiffer (Foto: Area Four Industries Germany)