Abo bestellen
Newsletter bestellen

Shure eröffnet „Experience Center“

Zwei neue In-Store-Präsenzen in Berlin und Frankfurt am Main hat Shure im stationären Handel eröffnet. Konzipiert als permanente Shop-in-Shop-Installationen können Kunden in der Just Music Deutschlandzentrale in Berlin sowie bei Session in Frankfurt am Main Shure-Produkte aus den Bereichen In-Ear Monitoring, Drahtlos-Systeme sowie kabelgebundene Mikrofone vor Ort testen und miteinander vergleichen. Damit bietet Shure eine gleichermaßen umfassende wie individualisierte Retail-Lösung für einen seiner zentralen Produktbereiche.

Ziel der Shop-in-Shop-Initiative ist eine flächendeckende Verstärkung des stationären Handels, individuell abgestimmt auf die jeweiligen Handelspartner und Käuferklientel. Mit speziell für diese Anforderungen entworfenen Präsentationsflächen und Möbeln sowie einer produkttechnischen Vollausstattung präsentieren sich die Shop-in-Shop-Installationen dabei als Rundum-Sorglos-Paket hinsichtlich der erweiterten Kundenansprache und -beratung für den jeweiligen Händler.

Neben kabelgebundenen Mikrofonen wird die Möglichkeit geboten, unterschiedliche In-Ear- und Drahtlossysteme von Shure unter praxisnahen Bedingungen auszuprobieren. So lassen sich die Systeme entweder über eine vor Ort befindliche PA, über Kopfhörer oder über die einzelnen In-Ear-Monitoring-Empfänger ausspielen und bewerten.

„Mit dem neuen Shure Flagship-Store bieten wir unseren Kunden etwas ganz Besonderes“, bestätigt Lilli Stock, Geschäftsführerin JustMusic. „Das umfangreiche Testangebot wird sehr gut angenommen – auch von unseren Mitarbeitern, die auf diese Weise eine zusätzliche, vollständig auf unseren Store hin ausgerichtete Lösung nutzen können, mit der wir die Produkte nicht nur präsentieren, sondern darüber hinaus auch in der Praxis erlebbar machen können.“

Info: www.shuredistribution.de, www.justmusic.de, www.session.de