Abo bestellen
Newsletter bestellen

Videocation und Teltec eröffnen Produkt-Showroom in München

Videocation präsentiert den neuen Showroom der Teltec-Niederlassung München. In der Münchner Straße 110 in Unterföhring können ab sofort Endkunden auf das komplette Teltec-Produktportfolio zugreifen. Es bietet eine Auswahl aus mehr als 12.500 aktuellen Produkten von mehr als 350 Herstellern. 

Am 11. Mai von 9 bis 18 Uhr weird die Eröffnung stattfinden. Zusammen mit Hersteller-Vertretern werden viele Highlights der aktuellen Produktionstechnik sowie einige Neuheiten von der NAB zu sehen sein. Mit dabei sind unter anderem: ARRI, Atomos, Blackmagic Design, DJI, Haivision, JVC, NewTek, Nokia, Panasonic, RED, Ross, Sony und Zeiss.

 

Info: www.moving-picture-experts.de

Digital Signage Roadshow 2017

Gemeinsam mit der Comm-Tec GmbH und Onelan geht LG Electronics vom 25. April bis 11. Mai auf Roadshow. Dabei werden die neuesten Digital Signage Produkte vorgestellt. Die Teilnehmer können Kenntnisse im Rahmen diverser Workshops vertiefen.

Los geht es am 25. April im Holiday Inn in Unterhaching bei München. In der Folge kommt die Tour noch zu den Unternehmensstandorten von Comm-Tec und LG sowie nach Düsseldorf, Hamburg und Berlin.

Im Rahmen eines umfangreichen Programms finden an diesen Tagen jeweils zwischen 9:30 Uhr und 15 Uhr diverse Workshops statt, während der sich die Teilnehmer von den neuesten Digital Signage Entwicklungen überzeugen und mit den Entwicklern ins Gespräch kommen können. Anhand von LG Produkten wie Ultra High Brightness Commercial Displays oder einer Stele von LuxGlas mit dem 86 Zoll Ultra Stretch Display erleben die Teilnehmer live, wie nahtlos Comm-Tec, Onelan und LG zusammenarbeiten.

Die einzelnen Termine können auf der Homepage von Comm-Tec eingesehen werden.

Info: www.comm-tec.de

Laserschutzseminar 2017

Am 20. Juni findet im Crystal Ballroom in Karlsruhe ab 9.30 Uhr das Laserschutzseminar 2017 statt. Referenten sind Dr. Günter Uhlig vom TÜV Süd und Sascha Kirchner von LPS-Lasersysteme. Inhaltlich ist das Themenangebot breit gefächert und bietet Themen wie Lasersicherheitsvorschriften und -klassen, physikalische Grundlagen, Klassifizierung von Geräten und Prüfung von Showlaseranlagen. Die Teilnehmer können bei dem Lehrgang den anerkannten Abschluss zum Laserschutzbeauftragten gemäß BGV B2 bekommen.

Info: www.rockshop.de

Das SoundLab auf der Stage|Set|Scenery

Klassik, A cappella oder Musical – im SoundLab auf der Stage|Set|Scenery wird jede Musikrichtung in Szene gesetzt. Denn hier präsentieren Aussteller wie der Audiospezialist Sennheiser ihre Produktneuheiten: Die Sängerin Helena Goldt wird beispielsweise die Klangqualität der neuen Sennheiser Drahtlosserie Digital 6000 präsentieren. Die Facetten ihrer Stimme werden dabei jeweils von unterschiedlichen Mikrofonkapseln, Headsets und Ansteckmikrofonen an Hand- und Taschensendern aufgenommen und über das Digital 6000 System an die Beschallungsanlage des SoundLabs übertragen. „Wir haben im SoundLab die wertvolle Möglichkeit, die gesamte Bandbreite unseres neuen Drahtlossystems live zu demonstrieren“, so Wolfgang Guse, Sales Director System Solutions von Sennheiser. Angesichts zunehmender Engpässe bei Funkfrequenzen durch den rapide wachsenden digitalen Datenverkehr biete die Technologie einen entscheidenden Vorteil, so Wolfgang Guse: „Das frequenzeffiziente Digital 6000 System arbeitet intermodulationsfrei, so dass mehr Frequenzen in einem TV-Kanal untergebracht werden können als mit herkömmlichen Drahtlossystemen.“

Weiterlesen...

Roadshow 2017 der AV-Solution Partner

Moderne Arbeitsplatzkonzepte gewinnen immer mehr an Bedeutung und werden durch die rasante Entwicklung innovativer Technologien vorangetrieben. Die zunehmende Nutzung von Collaboration-Plattformen und mobiler Endgeräte bieten vielfältige Möglichkeiten, zeitlich und räumlich flexibel zu arbeiten. Aber wie gehen wir mit der Vielzahl an digitalen Kommunikationsmedien zukünftig um und wie gewährleisten wir deren Sicherheit? Mit diesen Themen beschäftigen sich die AV-Solution Partner auf der diesjährigen Roadshow, die moderne Kommunikations- und Präsentationstechnologien sowie sicherheitsrelevante Aspekte der AV- und IT-Infrastruktur in den Mittelpunkt stellt. Gemeinsam mit den Partnern Bose, Canon, Kramer, publitec, Sharp, Shure und Yamaha führt die Roadshow vom 4. Mai bis 17. Juli 2017 durch zehn Städte im deutschsprachigen Raum.

Audio- und Videokonferenzsysteme, interaktive Whiteboards, File-Sharing-Plattformen sowie die Einbindung privater Notebooks, Tablets und Smartphones verbinden global verteilte Teams und ermöglichen ein zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten. Für Unternehmen bedeutet das unter anderem eine effizientere Zusammenarbeit und optimierte Arbeitsanläufe.

Impulsvorträge geben einen Einblick über die mobile und agile Arbeitswelt von morgen, Technologietrends, erforderliche Sicherheitskonzepte und wie Unternehmen von der Digitalisierung profitieren. Experten führender Hersteller informieren an ihren Action Points live über die aktuellsten Produkte und Lösungen im Bereich der Kommunikations- und Medientechnik. Zudem bietet die Veranstaltung genügend Zeit für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Networking.

Die Roadshow richtet sich an Facility Manager, AV- und IT-Verantwortliche in mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen sowie an alle, die sich mit digitalen Kommunikationstechnologien befassen.

Info: www.av-solutionpartner.de