Abo bestellen
Newsletter bestellen

Robe Spiider bei Wilhelm & Willhalm

Wilhem & Willhalm investiert in Spiider von Robe und ersetzt damit die im Vermietpark vorhandenen Washlights. Insgesamt 60 Spiider hat der Dienstleister für Veranstaltungstechnik jüngst angeschafft.

Der Spiider verfügt über die neueste Generation an LEDs, die bei gleicher Baugröße mit doppelt so hoher Leistung betrieben werden können. Die Zentral-LED des Spiiders ist in 60 W ausgeführt. Dadurch kann ein druckstarker Einzelstrahl erzeugt werden oder ein Moonflower, der als Mid-Air-Effekt genutzt werden kann. Durch die Ansteuerung über die Ethernet-Schnittstelle ist der Spiider voll Content-fähig und kann zum Beispiel im Verbund mit LED-Wänden eingesetzt werden.

Info: www.wwvt.de, www.robelighting.de

Spiider bei Wilhelm & Willhalm (Foto: Robe)