Abo bestellen
Newsletter bestellen

Audio Studio Nord investiert in Claypaky Mythos² und B-EYE K20

Audio Studio Nord hat jüngst seinen Materialpark um Claypaky Mythos² und B-EYE K20 sowie Rush MH 5 Profile erweitert. Damit hat das Unternehmen aus Wilhelmshaven jetzt erneut in Produkte aus dem Lightpower Portfolio investiert, denn neben grandMA2 full-size Pulten gehören auch Major Stromverteiler und Martin Atomic 3000 bereits zum Bestand.

Geschäftsführer Danny Rauchfleisch: „Claypaky hat seit Jahrzehnten einen guten Ruf und wird auch bei Rider-Produktionen gern genommen. Daher war der Schritt leicht, sich für dieses Material zu entscheiden.“ Mike Rauchfleisch, Technischer Leiter und Mitinhaber des Audio Studio Nord, ergänzte: „Die Lampen sind von der Lichtleistung und auch der Qualität einfach unschlagbar und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Weltklasse.“

 

Info: www.audiostudionord.de , www.lightpower.de

 

Mike Rauchfleisch und Danny Rauchfleisch (von links, Foto: Lightpower)